Pinzgauer Bachlkoch

Ein Weihnachtsrezept aus Österreich. Das Pinzgauer Bachlkoch hat alte Tradition und kommt auch heute noch gerne in Salzburg auf den Weihnachtstisch.


Bewertung: Ø 4,1 (30 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 EL Honig
80 g Mehl
1 l Milch
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst in einem Topf die Milch geben, salzen und erhitzen, bis diese kocht.
  2. Das Mehl durch ein Sieb in den Topf einstreuen und mit einem Schneebesen gut einrühren, bis diese eine dicke Creme ergibt. Diese kurz aufkochen lassen und dann vom Herd ziehen.
  3. Nun Honig mit Wasser in einem zweiten Topf erwärmen und über das Koch giessen.
  4. Dieses Gericht wird traditionsgemäss in einer Pfanne am Tisch serviert und gemeinsam gegessen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Griessschmarrn

Griessschmarrn

Das Rezept aus dem schönen Kärnten in Österreich kann süss, aber auch salzig genossen werden.

Strauben mit Rum

Strauben mit Rum

Ein Schuss Rum verleiht diesem Dessertrezept aus Österreich das besondere Etwas.

Slowenische Nusspotize

Slowenische Nusspotize

Aus Sloweniens Backstuben ist dieses klassische Rezept nicht mehr wegzudenken. Versuchen Sie unser Rezept für die feine Nusspotize.

Wiener Schnitzel

Wiener Schnitzel

Wir haben in diesem Rezept Schweinefleisch genutzt, um daraus ein Wiener Schnitzel zu frittieren. Einfach köstlich!

Salzburger Kasnocken

Salzburger Kasnocken

Aus Salzburg stammt dieses feine Rezept für Salzburger Kasnocken. Ähnlich wie bei uns die Käsespätzle werden diese zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE