Radieschencreme

Radieschen eignen sich auch für einen leckeren Aufstrich. Das Rezept lässt sich einfach zubereiten.

Radieschencreme

Bewertung: Ø 3,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Frischkäse
60 g Radieschen
4 EL Radieschensprossen
50 g Vollmilch-Joghurt
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Hacken Sie die Radieschen klein, salzen sie und pressen dann das austretende Wasser aus.
  2. Hacken Sie die Sprossen grob. Verrühren Sie dann Quark und Joghurt und schmecken mit Salz und Pfeffer ab.
  3. Rühren Sie dann am Schluss Radieschen und Sprossen unter.

ÄHNLICHE REZEPTE

Eiaufstrich

Eiaufstrich

Der köstliche Eiaufstrich ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Von diesem tollen Rezept werden Ihre Lieben begeistert sein.

Hering Streichkäse

Hering Streichkäse

Ein Hering Streichkäse wird aus Äpfeln, Kartoffeln, Zwiebeln und verschiedenen Gewürzen zubereitet. Ein tolles Rezept für das Heringsschmaus Buffet.

Quittengelee

Quittengelee

Ein Quittengelee aus den sonnengelben Früchten schmeckt sehr gut. Das Rezept mit Zimt ist wirklich fein.

Fruchtiger Knobli-Melonenaufstrich

Fruchtiger Knobli-Melonenaufstrich

Ein Fruchtiger Knobli-Melonenaufstrich ist ein aromatisch köstliches Rezept mit Melonen und Trauben zum Ausprobieren, lassen Sie es sich schmecken!

Nils Salzbutter

Nils Salzbutter

Da dieser Aufstrich hierzulande unüblich und schwer zu beschaffen ist, ist Nils Salzbutter ein Rezept für Nostalgiker und Fernwehgeplagte.

Liptauer

Liptauer

Ein Aufstrich ist immer willkommen, ganz besonders ein Liptauer. Das Rezept schmeckt herrlich leicht und passt zu jeder Gelegenheit.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL