Traubengelee

Die süssen Beeren sind die beste Grundlage für eine leckeres Traubengelee. Dieses Rezept ist vielfach erprobt und beliebt.

Traubengelee

Bewertung: Ø 4,0 (307 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

900 g Gelierzucker 1:1
1.75 kg Trauben, blau
400 ml Wasser
1 Stk Zitrone, davon den Saft
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Traubengelee die Trauben waschen und Stiele abzupfen. Wasser und Trauben in einen grossen Topf geben und kochen, bis die Früchte aufgeplatzt sind (etwa 15 Minuten).
  2. Durch ein Sieb schütten, Trauben andrücken und den Traubensaft auffangen (sollten so um die 1 L sein) und mit dem Zitronensaft und dem Gelierzucker unter ständigem Rühren aufkochen. Etwa 5 Minuten so köcheln lassen.
  3. Anschliessend das Gelee heiss in saubere Gläser füllen, mit einem Schraubdeckel fest verschliessen und zum Abkühlen auf den Kopf stellen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hering Streichkäse

Hering Streichkäse

Ein Hering Streichkäse wird aus Äpfeln, Kartoffeln, Zwiebeln und verschiedenen Gewürzen zubereitet. Ein tolles Rezept für das Heringsschmaus Buffet.

Quittengelee

Quittengelee

Ein Quittengelee aus den sonnengelben Früchten schmeckt sehr gut. Das Rezept mit Zimt ist wirklich fein.

Kartoffelquark-Aufstrich

Kartoffelquark-Aufstrich

Ein Kartoffelquark-Aufstrich ist ein Rezept, das in 20 Minuten fertig ist. Zu Bier und Wein, oder als Snack für zwischendurch bestens geeignet.

Fruchtiger Knobli-Melonenaufstrich

Fruchtiger Knobli-Melonenaufstrich

Ein Fruchtiger Knobli-Melonenaufstrich ist ein aromatisch köstliches Rezept mit Melonen und Trauben zum Ausprobieren, lassen Sie es sich schmecken!

Liptauer

Liptauer

Ein Aufstrich ist immer willkommen, ganz besonders ein Liptauer. Das Rezept schmeckt herrlich leicht und passt zu jeder Gelegenheit.

User Kommentare

elastar
elastar

Hallo! Kann das Rezept auch mit weissen Trauben zubereitet werden? Habe eine ganze Menge davon! Vielen Dank

Auf Kommentar antworten

GuteKuecheSchweiz
GuteKuecheSchweiz

Ja, das Rezept ist auch mit weissen Trauben möglich. Gutes Gelingen wünscht das Team von GuteKueche.ch

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL