Rezentes Tomatenbrot

Dörrtomaten und rezenter Gruyère-Käse schmecken supergut in diesem Brot. Das Rezept passt zu einem Trockenfleischteller oder zu frischen Tomaten.

Rezentes Tomatenbrot
125 Minuten

Bewertung: Ø 3,9 (57 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

100 g Dörrtomaten, in Öl eingelegt
100 g Gruyères, rezent
0.5 Wf Hefe, frisch
1.5 EL Olivenöl
10 g Salz
30 cl Wasser
500 g Weissmehl
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Wasser kurz erhitzen und darin die Hefe auflösen.
  2. Den Gruyère-Käse an der Bircherraffel reiben.
  3. Die getrockneten Tomaten abtropfen und in kleine Stückchen schneiden.
  4. Mehl mit dem Salz vermischen, in eine Schüssel geben und eine Mulde formen.
  5. Die Hefenflüssigkeit in die Mulde leeren, das Olivenöl, die Dörrtomaten und den Käse dazugeben und alle Zutaten zu einem Teig zusammenfügen. Gut durchkneten und mindestens eine halbe Stunde aufgehen lassen.
  6. Den Teig in zwei gleichgrosse Teile teilen und kleine Brotlaibe formen. Mit einem Tuch zudecken und nochmals ca. eine halbe Stunde aufgehen lassen. Danach im untersten Drittel des vorgeheizten Backofens bei 180 Grad Celsius 30-40 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Knoblibrot

Knoblibrot

Das tolle Knoblibrot schmeckt einfach himmlisch. Ein geniales Rezept mit wenig Aufwand.

Schweizer Zopfbrot

Schweizer Zopfbrot

Ein schweizer Zopfbrot benötigt etwas Zeit, aber der Aufwand lohnt sich auf jeden Fall. Sie werden begeistert sein!

Basler Brot

Basler Brot

Basler Brot ist sehr beliebt und wird gerne zubereitet. Ihre Familie wird von diesem geschmacklichen Rezept begeistert sein.

Schlangenbrot (Stockbrot)

Schlangenbrot (Stockbrot)

Schlangenbrot, auch Stockbrot genannt, wird direkt über dem offenen Feuer gebacken. Bei diesem Rezept wird der Teig mit Trockenhefe zubereitet.

Glutenfreies Brot

Glutenfreies Brot

Das Rezept für glutenfreies Brot eignet sich für jene Menschen, die auf Klebereiweiße allergisch reagieren.

Weissbrot

Weissbrot

Ihre Familie wird von dem köstlichen Weissbrot begeistert sein. Dieses Rezept ist schnell und einfach zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE