Riebeli-Suppe

Die einfache Bauernküche bereicherte die herkömmliche Bouillon mit diesen feinen Teigstreifchen. Sehr leckeres Rezept.

Riebeli-Suppe
100 Minuten

Bewertung: Ø 3,9 (42 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Ei
1.5 l Fleischbouillon
130 g Mehl
1 EL Peterli, frisch, gehackt
0.33 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Ei mit dem Salz verklopfen und mit 100g Weissmehl zu einem festen Teig zusammenfügen. Mindestens fünf Minuten gut durchkneten und dann zugedeckt für 75 Minuten ruhen lassen.
  2. Den Teig mit den Handballen gut flachklopfen.
  3. Die Arbeitsfläche, das Mehl und den Teig mit Mehl bestäuben und mit einem grossen Hackmesser ganz feine Streifchen schneiden.
  4. Auch die Streifchen an den Schnittflächen mit Mehl bestreuen, sodass nichts aneinanderklebt.
  5. Die Fleischbouillon aufkochen und die Riebeli-Streifchen ca. 5-7 Minuten in der Suppe mitkochen, bis sie weich werden.
  6. Den frischen Peterli hacken, hinzufügen und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Siedfleischsuppe

Siedfleischsuppe

Sehr delikat im Geschmack ist diese köstliche Siedfleischsuppe. Dieses Rezept ist ideal für die gesamte Familie.

Gazpacho

Gazpacho

Bei Gazpacho handelt es sich um eine kalte spanische Vorspeise, eine kalte Suppe, die aus ungekochtem Gemüse besteht.

Einfache Rüeblisuppe mit Kartoffeln

Einfache Rüeblisuppe mit Kartoffeln

Mit diesem nachhaltigen Rezept für eine einfache, aber köstliche Rüeblisuppe mit Kartoffeln kann schnell eine sättigende Mahlzeit zubereitet werden.

Schaffhauser Rieslingsuppe

Schaffhauser Rieslingsuppe

Hier mal ein etwas anderes Suppenrezept. Die köstliche Schaffhauser Rieslingsuppe kommt bei Ihren Gästen garantiert gut an.

Einfache Kartoffelsuppe

Einfache Kartoffelsuppe

Diese Suppe ist ökonomisch und preiswert - und schmeckt dennoch herrlich einfach. Probieren Sie das Rezept aus!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE