Rippli mit Zwiebel-Kräuter Sauce

Ein wenig Vorbereitung kostet das Rezept für Rippli mit Zwiebel-Kräuter Sauce schon, aber es schmeckt dafür auch köstlich.

Rippli mit Zwiebel-Kräuter Sauce

Bewertung: Ø 4,5 (19 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Bratbutter
100 g Crème fraîche
100 ml Noilly Prat, Wermut
1 Bund Peterli
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
1 kg Rippli, roh-geräuchert
1 zw Rosmarin
220 ml Weisswein
2 Stk Zwiebel, gross
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kaltes Wasser in eine Schüssel geben und das Fleisch über Nacht einlegen, damit es nicht so salzig schmeckt.
  2. Ofenrohr auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  3. Rippli aus dem Wasser holen, abtropfen lassen und mit Küchenpapier trockentupfen. Das Fleischstück in eine Gratinform setzen, Noilly Prat und den Weisswein angiessen.
  4. Das Fleisch 55 Minuten auf der unteren Schiebeleiste braten. Hin und wieder mit Bratensaft übergiessen.
  5. Für die Sauce die Zwiebeln abziehen und in kleine Würfel schneiden. Bratbutter in einer Pfanne heiss werden lassen und die Zwiebeln darin andünsten.
  6. Rosmarinnadeln vom Zweig zupfen und fein aufschneiden. Peterli waschen, abschütteln und die Blätter abzupfen, dann klein hacken. Rosmarin und Peterli zu den Zwiebeln rühren, Crème fraîche beifügen. Köcheln lassen, bis die Flüssigkeit fast eingesogen ist, dabei umrühren. Mit reichlich Pfeffer übermahlen.
  7. Nach der Garzeit Rippli in Scheiben geschnitten mit Sauce servieren.

Tipps zum Rezept

Dazu passt auch sehr gut Sauerkraut.

ÄHNLICHE REZEPTE

Omas Reisfleisch

Omas Reisfleisch

Omas Reisfleisch ist besonders in Österreich eine sehr beliebte Mahlzeit. Dieses Rezept ist leicht zubereitet und köstlich im Geschmack.

Schweinshaxen

Schweinshaxen

Bei diesen knusprigen Schweinshaxen greift jeder gerne zu. Sie werden von diesem klasse Rezept begeistert sein.

Gschnetzelts-Pfanne

Gschnetzelts-Pfanne

Wenn Sie auf der Suche nach einer Hauptspeise zu Ihrer Beilage sind, dann wäre dieses Schweine-Geschnetzeltes-Rezept etwas für Sie.

Schäufele

Schäufele

Schäufele ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE