Roastbeef aus dem Smoker

Mit einem Smoker gelingt das zarteste Fleisch überhaupt und wird mit diesem Rezept trotz längerer Garzeit auf der Zunge zergehen.


Bewertung: Ø 3,9 (36 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 Fl Bier, dunkel
2 EL Pfefferkörner, schwarz
250 ml Rindsfond
1.3 kg Roastbeef
7 EL Senf
3 TL Senfkörner, hell
4 Stk Zwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Roastbeef aus dem Smoker wird das Fleisch zuerst von der Fettschicht befreit und auf der Oberfläche einige male im Kreuz eingeschnitten. Dann von allen Seiten mit dem Senf bestreichen.
  2. Die Pfeffer- und Senfkörner im Mörser zerstossen und gleichmässig auf dem Fleisch verteilen.
  3. Nun die Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Diese in eine Auflaufform geben und mit dem Rindsfond und Bier aufgiessen. Das Ganze unter das Rost des Smokers legen. Das Stück Roastbeef auf das Rost legen.
  4. Anschliessend das Roastbeef bei 120 °C für die nächsten ca. 3 Stunden garen lassen, bis eine Kerntemperatur von 54 °C erreicht ist.
  5. Schliesslich das gare Roastbeef in dünne Scheiben schneiden und noch heiss servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Vitello tonnato

Vitello tonnato

Das beliebte Rezept Vitello tonnato, ist ein aus Kalbfleisch zubereitetes Gericht, das mit einer Thunfischsauce bestrichen wird.

Gehacktes & Hörnli

Gehacktes & Hörnli

Gehacktes & Hörnli ist ein geschmackvolles sowie pikantes Gericht. Ein Rezept für die ganze Familie.

Saltimbocca alla romana

Saltimbocca alla romana

Wer Kalbfleisch und Salbei liebt, für den ist das Rezept Saltimbocca alla romana einfach perfekt.

Boeuf Stroganoff

Boeuf Stroganoff

Boeuf Stroganoff ist ein Ragout der alten, klassischen Küche, zubereitet aus Champignons, Zwiebeln, sauerer Sahne und Fleisch. Ein tolles Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL