Romaneso-Risotto

Dieser leichte Risotto lässt sich mit diesem Rezept einfach zubereiten.

Romaneso-Risotto

Bewertung: Ø 1,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 ml Gemüsebouillon
120 g geriebener Sprinz
1 Bund Kerbel
1 Stk Knobli, gepresst
4 EL Öl
180 g Risottoreis
800 g Romanesco
200 ml Weisswein
1 Stk Zwiebel, gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Dämpfen Sie Zwiebel und Knobli in Öl an und dämpfen den Reis glasig. Löschen Sie dann mit Wein ab und geben nach und nach die Bouillon hinzu. Rühren Sie um und köcheln den Reis ca. 20 Minuten, bis er cremig und al Dente ist.
  2. Schneiden Sie den Romanesco in Röschen und dämpfen ihn in wenig Wasser zugedeckt gar. Schneiden Sie den Kerbel fein und mischen ihn mit dem Käse und dem Romanesco unter den Risotto. Würzen Sie mit Salz und Pfeffer und servieren das Gericht.

ÄHNLICHE REZEPTE

Weissweinrisotto

Weissweinrisotto

Weissweinrisotto ist ein vorzüglicher Begleiter für Geflügel und Fischgerichte. Ein Rezept, das man probieren muss.

Risotto ai Funghi

Risotto ai Funghi

Probieren sie dieses wunderbare Rezept Risotto ai Funghi. Mit köstlichen Steinpilzen aus der Pfanne. Sie werden überrascht sein!

Risotto alla Milanese

Risotto alla Milanese

Risotto alla Milanese ist eine italienische Delikatesse. Safran verleiht diesem Gericht die besondere, gelbe Farbe. Ein tolles, vegetarisches Rezept.

Zucchetti-Risotto

Zucchetti-Risotto

Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht. Das Zucchetti-Risotto ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack.

Risotto mit Wirz

Risotto mit Wirz

Dieses Rezept liefert eine phantastische Beilage zu jeder Art von Fleisch. Das Risotto mit Wirz müssen Sie probieren.

Kürbisrisotto

Kürbisrisotto

Von diesem tollen Kürbisrisotto können Risottofans nicht genug bekommen. Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE