Risotto ai Funghi

Probieren sie dieses wunderbare Rezept Risotto ai Funghi. Mit köstlichen Steinpilzen aus der Pfanne. Sie werden überrascht sein!

Erstellt von
Risotto ai Funghi

Bewertung: Ø 4,0 (579 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

50 g Butter
300 g Carnaroli Reis
750 ml Gemüsebouillon
1 Kn Koblauchzehe
4 EL Olivenöl (extra vergine)
50 g Parmesan
1 Bund Peterli (gehackt)
1 Prise Pfeffer
200 ml Rotwein (kräftig, z.B. Barbera oder Neb
2 Kn Schalotten
150 g Steinpilze (gross, getrocknet)
1 Stk Zitrone (Saft)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Risotto ai Funghi die getrockneten Steinpilze ca. 20 Minuten in dem Rotwein einweichen. Anschliessend die Steinpilze in einem Sieb abtropfen lassen und dabei den Weinsud aufbewahren. Butter in einem Topf zerlassen und die Pilze darin anbraten.
  2. Danach mit etwas schwarzem Pfeffer versehen und den Zitronensaft beifügen. Nun den Weinsud hinzufügen und das Ganze so lange köcheln bis die Flüssigkeit beinahe vollständig eingekocht ist.
  3. Jetzt zum eigentlichen Risotto: Die fein gehackten Schalotten und die geschälte und gepresste Knoblauchzehe werden jetzt in Olivenöl in einem grossen, beschichteten Topf/Bräter angebraten bis die Schalotten goldgelb sind.
  4. Dann den Reis hinzugeben und für ca. 3 Minuten auf mittlerer Hitze leicht andünsten bis der Carnaroli Reis glasig ist. Einen Teil der Gemüsebouillon hinzugeben und den Reis dann ca. 18 Minuten weiter köcheln lassen bis er al dente ist (keine Angst, er kann nicht zerkochen und bleibt stets bissfest). Von Zeit zu Zeit weitere Bouillon hinzugeben, so dass der Reis nie anbrennen kann.
  5. Zum Schluss die Steinpilze aus der Pfanne zum Risotto geben, eventuell noch etwas Bouillon bzw. Wein hinzufügen und das Ganze kurz köcheln lassen bis die richtige, cremige Konsistenz des Risottos erreicht ist.
  6. Zum Abschluss noch den geriebenen Parmesan hinzugeben und das Ganze gut umrühren, in eine vorgewärmte Schüssel geben und mit gehackter Peterli garnieren.

Tipps zum Rezept

Obwohl bereits ein vollwertiges Mahl, kann man zum Risotto ai Funghi gern noch ein kleines Kalbssteak servieren, dann sollte das Risotto allerdings auf 200g für 4 Personen ausgelegt werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Weissweinrisotto

Weissweinrisotto

Weissweinrisotto ist ein vorzüglicher Begleiter für Geflügel und Fischgerichte. Ein Rezept, das man probieren muss.

Risotto alla Milanese

Risotto alla Milanese

Risotto alla Milanese ist eine italienische Delikatesse. Safran verleiht diesem Gericht die besondere, gelbe Farbe. Ein tolles, vegetarisches Rezept.

Zucchetti-Risotto

Zucchetti-Risotto

Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht. Das Zucchetti-Risotto ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack.

Risotto mit Wirz

Risotto mit Wirz

Dieses Rezept liefert eine phantastische Beilage zu jeder Art von Fleisch. Das Risotto mit Wirz müssen Sie probieren.

Safranrisotto mit Gemüse

Safranrisotto mit Gemüse

Dieses cremige Risottorezept mit Safran und Gemüse wird einfach zubereitet und kann sehr gut als Hauptspeise serviert werden.

Kürbisrisotto

Kürbisrisotto

Von diesem tollen Kürbisrisotto können Risottofans nicht genug bekommen. Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE