rosa Marshmallows

Ob als Zugabe bei einer heissen Schokolade, als Toping für Torten oder einfach so zum Vernaschen: Selbstgemachte Marshmallows sind ein wahrer Genuss.

rosa Marshmallows
80 Minuten

Bewertung: Ø 4,9 (11 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

1 Schuss Vanillearoma
2 Stk Eiweiss
16 Bl Gelatine
500 g Kristallzucker
1 Spr Lebensmittelfarbe Rot
120 g Speisestärke
120 g Staubzucker
1 EL Traubenzuckerpulver
350 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Marshmallows die Gelatine im Wasser einweichen. Den Staubzucker in einer Schüssel mit der Stärke vermischen.
  2. Den Kristall- und Traubenzucker gemeinsam mit dem Wasser in einen Topf geben. Aufkochen lassen und solange rühren, bis sich der Kristallzucker zur Gänze aufgelöst hat. Dabei ständig umrühren.
  3. Die eingeweichte Gelatine unterrühren, bis sie sich in dem Zuckergemisch aufgelöst hat. Vanillearoma beigeben und nach Belieben auch ein wenig rote Speisefarbe, falls die Marshmallows eine rosa Farbe bekommen sollen.
  4. Beide Eiklar zu steifen Schnee schlagen. Nun das Zuckergemisch nach und nach unter den Eischnee einrühren.
  5. Die Marshmallow-Masse in eine Tülle geben und auf einem Teller oder Blech - mit Backpapier abgedeckt - kleine Ringe spritzen. Danach kalt stellen, bis die Marshmallows fest geworden sind (ca. 2-3 Stunden).
  6. Danach die Arbeitsfläche mit der restlichen Staubzucker-Stärke-Mischung bestreuen. Die Marshmallows darauf stürzen und auf allen Seiten reichlich mit der Mischung bestäuben, damit die Marshmallows nicht zusammenkleben.

Tipps zum Rezept

  • Für die Marshmallows kann auch eine andere Farbe verwendet werden.
  • Gerne können verschiedene Tüllaufsätze verwendet werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Salzteig

Salzteig

Ein Salzteig kann für verschiedene Zwecke verwendet werden. Sogar als Weihnachtsschmuck eignet sich dieses Rezept.

Selbstgemachte Lasagne-Blätter

Selbstgemachte Lasagne-Blätter

Eine selbstgemachte Lasagne ist schon ein kulinarisches Highlight an sich. Bereiten Sie aber auch noch die Pasta frisch zu, wird es zu einem Gedicht.

Fondant

Fondant

Das Rezept Fondant wird zum Modellieren und kneten von Torten oder Kuchen verwendet. Es ist eine aus Gelatine zubereitete Zuckermasse.

Butterzopf

Butterzopf

Dieser zarte Butterzopf schmeckt zum Frühstück besonders köstlich. Bei diesem einfachen Rezept greift jeder gerne zu.

Einfacher Ravoiliteig

Einfacher Ravoiliteig

Dieser Pastateig ist sehr einfach und schnell gemacht. Besonders geeignet für leckere Ravioli.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL