Rotkabis

Rotkabis wird mit Rotwein, Zimt und Orangensaft aufgekocht. Dadurch erhält der Kabis eine feine Note

Erstellt von
Rotkabis

Bewertung: Ø 3,9 (307 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 ml Gemüsebouillon
100 ml O-Saft
2 EL Öl
700 g Rotkabis feinnudelig geschnitten
100 ml Rotwein
1 Stg Zimt
40 g Zucker
1 Stk Zwiebel rot fein geschnitten
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Zucker zugeben und karamellisieren lassen, Zwiebel darin anrösten und Rotkabis zugeben, kurz mitdünsten und die restlichen Zutaten hinzugeben.
  2. Halb zugedeckt unter mehrmaligem Rühren weichdünsten, noch nachwürzen und eventuell etwas mit Weizenstärke eindicken falls gewünscht.

ÄHNLICHE REZEPTE

Rotkraut

Rotkraut

Rotkraut ist ein herzhaftes und sehr beleibtes Gericht, das zu vielen Anlässen gereicht werden kann. Am besten bereits am Vorabend zubereiten.

Risi Bisi

Risi Bisi

Bei diesem leckeren Risi Bisi greift jeder gerne zu. Ihre Lieben werden von dem tollen Rezept begeistert sein.

Tomatenreis

Tomatenreis

Tomatenreis eignet sich als herrliche und schmackhafte Beilage. Dieses einfache und schnelle Rezept ist sehr zu empfehlen.

Peperoni-Gemüse

Peperoni-Gemüse

Grün, gelb, orange und rot - dieses Peperoni-Gemüse ist ein Sinnesfest für unsere Augen!

Bratkartoffeln

Bratkartoffeln

Würzige Kartoffeln, die sich als Beilage zu Fisch oder Fleisch eignen. Probieren Sie das einfache Rezept aus.

Quinoa Grundrezept

Quinoa Grundrezept

Quinoa Grundrezept ist ein beliebtes Gericht und wird ähnlich wie Reis zubereitet. Überzeugen Sie sich selbst von diesem einfachen Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL