Sauce Carbonara

Spaghetti Carbonara - wer kennt dieses feine Gericht nicht? Probieren Sie dieses einfache Rezept aus.

Sauce Carbonara

Bewertung: Ø 3,8 (19 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 ml Gemüsebouillon
1 TL Maizena
200 ml Rahm
1 Stk Schalotte
150 g Speckwürfeli
100 ml Weisswein
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Hacken Sie die Schalotte klein und dünsten sie in wenig Öl an. Braten Sie die Speckwürfeli gleich mit. Löschen Sie dann mit Wein und Bouillon ab und lassen alles etwas einköcheln.
  2. Fügen Sie dann Rahm hinzu und reduzieren die Hitze. Mischen Sie das Maizena mit ein paar Löffeln Wasser und geben es dann unter die Sauce. Rühren Sie gut um, damit sich keine Klümpchen bilden. Würzen Sie die Sauce mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss.

ÄHNLICHE REZEPTE

Tartar Sauce

Tartar Sauce

Die Tartar Sauce ist sehr beliebt und delikat im Geschmack. Bei diesem Rezept wird die Sauce mit Eiern, jedoch ohne Mayonnaise zubereitet.

Knoblauch-Dip

Knoblauch-Dip

Eine Knoblauch-Dip wird mit frischem Baguette oder mit Fleisch gegessen. Dieses einfache Rezept ist schnell zubereitet.

Broccolisauce

Broccolisauce

Diese feine Broccolisauce serviert man am besten mit al dente gekochter Pasta. Ein Rezept zum Verlieben.

Tomaten-Zucchetti-Sauce

Tomaten-Zucchetti-Sauce

Eine Tomaten-Zucchetti-Sauce ist ein schmackhaftes, vegetarisches Rezept, das zu Nudeln oder Reis gleichermassen hervorragend passt.

Morchelsauce

Morchelsauce

Mit diesem Rezept für Morchelsauce zaubern Sie eine würzige Beilage zu Nudeln, Fleisch oder Spargel mit einem einzigartigem Geschmack.

Sauce Tartare

Sauce Tartare

Sauce Tartare ist ein Klassiker der französischen Küche. Das Rezept besteht nur aus einigen wenigen Zutaten.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE