Einfache Currysauce

Dieses einfache Rezept für eine selbstgemachte Currysauce passt zu vielen Gelegenheiten.

Einfache Currysauce

Bewertung: Ø 4,0 (656 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 EL Curry
400 g Joghurt
1 Stk Knoblauchzehe
2 EL Mayonnaise, für Salat
1 EL Olivenöl
1 TL Pfeffer
1 Prise Salz
1 Schuss Zitronensaft
1 Prise Zucker
2 Stk Zwiebel, klein
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Currysauce Zwiebel und Knoblauch schälen, ganz fein hacken, in einer Pfanne mit Olivenöl andünsten und von der Herdplatte nehmen.
  2. Joghurt und Mayonnaise mit den Zwiebel und Knoblauch in einer Schüssel vermischen.
  3. Die Masse mit Salz, Pfeffer, Zucker, Zitronensaft, Olivenöl und Curry nach Belieben abschmecken.
  4. Die Sauce für gut eine Stunde, zugedeckt in den Kühlschrank stellen und ziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Die Currysauce kann als Dip zu gegrilltem Fleisch, Raclette oder Fondue serviert werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Knoblauch-Dip

Knoblauch-Dip

Eine Knoblauch-Dip wird mit frischem Baguette oder mit Fleisch gegessen. Dieses einfache Rezept ist schnell zubereitet.

Broccolisauce

Broccolisauce

Diese feine Broccolisauce serviert man am besten mit al dente gekochter Pasta. Ein Rezept zum Verlieben.

Tomaten-Zucchetti-Sauce

Tomaten-Zucchetti-Sauce

Eine Tomaten-Zucchetti-Sauce ist ein schmackhaftes, vegetarisches Rezept, das zu Nudeln oder Reis gleichermassen hervorragend passt.

Sauce Tartare

Sauce Tartare

Sauce Tartare ist ein Klassiker der französischen Küche. Das Rezept besteht nur aus einigen wenigen Zutaten.

Morchelsauce

Morchelsauce

Mit diesem Rezept für Morchelsauce zaubern Sie eine würzige Beilage zu Nudeln, Fleisch oder Spargel mit einem einzigartigem Geschmack.

Einfache Sauce Tartare

Einfache Sauce Tartare

Einfache Sauce Tartare stammt aus der französischen Küche. Dieses Rezept ist schnell zubereitet und köstlich zu Fisch, Gemüse und Gebackenen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL