Schnelle Bethmännchen

In nur 25 Minuten sind diese köstlichen Bethmännchen fertig. Das Traditionsrezept stammt aus Frankfurt (Deutschland).

Schnelle Bethmännchen

Bewertung: Ø 4,5 (29 Stimmen)

Zutaten für 25 Portionen

1 Stk Ei
40 g Mandeln, ganz ohne Haut
100 g Mandeln, gemahlen
200 g Marzipanrohmasse
4 EL Mehl
3 EL Milch
60 g Puderzucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst den Marzipan grob hacken und in eine Schüssel geben. Den Puderzucker durch ein Küchensieb einsieben. Danach gleich die gemahlenen Mandeln und das Mehl zugeben.
  2. Die Eier nun trennen und das Eiweiss zur Marzipan-Mehl-Masse geben. Das Eigelb zur Seite stellen.
  3. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  4. Den Teig verkneten und danach mit den Händen kleine Kugeln daraus formen - am besten sticht man mit einem Teelöffel die Portionen ab.
  5. Die Kugeln auf das Backlbech mit ein wenig Abstand geben. Jeweils 3 Mandeln auf jede Teigkugel drücken.
  6. Nun das Eigelb mit der Milch verquirlen. Die Bethmännchen damit bestreichen.
  7. Im heissen Ofen für 15 Minuten auf mittlerer Schiene backen und danach auskühlen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zürcher Tirggel

Zürcher Tirggel

Die leckeren Zürcher Tirggeli bieten einen wunderbaren Vorgeschmack auf Weihnachten. Ein tolles aussergewöhnliches Rezept.

Weihnachtlicher Nusskuss

Weihnachtlicher Nusskuss

Das Schweizer Rezept für einen Weihnachtlichen Nusskuss ist für die kalte Jahreszeit ein herzwärmendes Süssgebäck und lässt sich einfach zubereiten.

Makronen mit Nüssen

Makronen mit Nüssen

Makronen mit Nüssen schmecken frisch, pikant und natürlich lecker süss. Ein Rezept, das gerne zur Weihnachtszeit gebacken wird.

Spitzbubenteig

Spitzbubenteig

Das Spitzbubenteigrezept, das schnell und unkomplizert zubereitet wird und jedes Weihnachten erst richtig aufpeppen wird.

Brunsli

Brunsli

Einfach himmlisch schmecken die traditionellen Brunsli. Ein tolles Rezept für Weihnachten.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE