Schnelles Himbeerglace

Ein schnelles Glacérezept, das ganz ohne Glacémaschine zubereitet werden kann. Dieses Himbeerglacé wird mit einer Weinsauce verfeinert.

Schnelles Himbeerglace

Bewertung: Ø 4,1 (34 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Crème fraiche
270 g Himbeeren, tiefgekühlt
220 g Himbeerkonfitüre
150 g Vanilleglace
100 ml Weisswein
1 EL Zitronensaft
50 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die tiefgekühlten Himbeeren etwas auftauen lassen. Danach zusammen mit dem Zucker, 120 gr Konfitüre und Crème fraiche mithilfe des Stabmixers pürieren. Das Vanilleeis einrühren und nochmals gut verrühren. Das Glace in eine Gefrierbox geben und im Tiefkühler für mindestens 3 Stunden gefrieren lassen.
  2. Den Weisswein mit der restlichen Konfitüre und Zitronensaft in einem kleinen Topf erhitzen, gut verrühren und vom Herd nehmen.
  3. Das Glace nach der Gefrierzeit aus dem Tiefkühler nehmen und auf Desserttellern anrichten. Mit der Weinsauce beträufeln umgehend servieren.

Tipps zum Rezept

Passt gut zu einem Klecks Schlagrahm.

ÄHNLICHE REZEPTE

Erdbeerglace

Erdbeerglace

Ein köstliches Erdbeerglace ist im Sommer nicht mehr wegzudenken. Ein tolles, fruchtiges und cremiges Rezept.

Zimtglace

Zimtglace

An Weihnachten hat das süsse Zimtglace wieder Saison. Ein Rezept, das zum Beispiel gerne zu Rumtopffrüchten serviert wird.

Selbstgemachtes Schokoeis

Selbstgemachtes Schokoeis

Ein Selbstgemachtes Schokoeis ist rasch zubereitet und schmeckt sehr cremig. Bei diesem einfachen Rezept können auch die Kinder helfen.

Aprikoseneis

Aprikoseneis

Selbst gemaches Aprikoseneis schmeckt einfach traumhaft. Ihre Kinder werden von diesem leichten Rezept nicht genug bekommen.

Bananensplit

Bananensplit

Bananensplit ist eines der beliebtesten Eisgerichte im Sommer. Ein tolles Rezept für ein schnelles Dessert.

Italienische Eiscreme

Italienische Eiscreme

Eine italienische Eiscreme ist etwas schwerer herzustellen aber umso leckerer. Das Rezept erklärt genau die Vorgehensweise.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE