Speck-Pilz-Nudeltopf

Dieser Speck-Pilz-Nudeltopf schmeckt wunderbar im Spätsommer. Ein schnell hergezaubertes, einfaches Gericht.

Speck-Pilz-Nudeltopf
30 Minuten

Bewertung: Ø 4,6 (5 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

15 ml Bouillon
100 g Bratspeck
150 g Champignons
150 g Doppelrahmfrischkäse
50 g Dörrtomaten
200 g Nudeln
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 Prise Salz
10 ml Weisswein
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Nudeln nach Packungsbeilage im Salzwasser gar kochen.
  2. Speck in der Bratpfanne anbraten. Unterdessen Pilze putzen, in Scheiben schneiden und in der selben Pfanne im Speckfett anbraten.
  3. Pfanne mit Weisswein ablöschen. Gemüsebouillon hinzufügen, etwas köcheln lassen.
  4. Frischkäse und Dörrtomaten hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit der Pasta zusammen servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Nudeln mit Rahmsauce und Speck

Nudeln mit Rahmsauce und Speck

Dieses Rezept für Nudeln mit Rahmsauce und Speck sind sehr ergiebig. Zudem ist dieses Gericht schnell und einfach in der Zubereitung.

Tortelloni in Schinken-Rahmsauce

Tortelloni in Schinken-Rahmsauce

Als echte Bereicherung für Ihre Küche empfehlen wir diese Variante der Tortelloni in Schinken-Rahmsauce. Ein tolles Rezept gerade für die Kleinen.

Makkaroni mit Schinken

Makkaroni mit Schinken

Das leckere Makkaronirezept mit saftigem Schinken schmeckt toll als cremige Beilage oder kann auch durchaus als Hauptgericht serviert werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE