Waffeln mit Joghurt

Brunch geniesst man mit Freunden am besten und passt zu diesem cremigen Waffelrezept mit Joghurt an Ahornsirup besonders gut.

Waffeln mit Joghurt
30 Minuten

Bewertung: Ø 5,0 (7 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 TL Backpulver
170 g Butter
4 Stk Eier
300 g Joghurt, natur
400 g Mehl
1 Prise Salz
300 ml Wasser
70 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst die frische Butter mit dem Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen.
  2. Dann die frischen Eier zusammen mit dem Joghurt unter die Butter rühren, bevor das Mehl, Backpulver und 1 Prise Salz gründlich untergehoben wird.
  3. Das Wasser nun in Portionen zum Teig geben und rühren, sodass ein zähflüssiger Teig entsteht.
  4. Nun das Ei trennen, das Eiweiss zu Eischnee schlagen und locker unter den Teig heben.
  5. Anschliessend den Teig in Portionen in ein mit Butter gefettetes, heisses Waffeleisen für ca. 3–4 Minuten knusprig backen.
  6. Die Waffeln mit Joghurt umgehend nach Belieben servieren und geniessen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Buttermilchwaffeln

Buttermilchwaffeln

Buttermilchwaffeln sind die saftigsten Waffeln, die es gibt. Das Rezept ist in 15 Minuten fertig.

Saftige Joghurtwaffeln

Saftige Joghurtwaffeln

Saftige Joghurtwaffeln schmecken durch den Joghurt im Rezept besonders gut und gelingen luftig leicht.

Sensler Brätzele

Sensler Brätzele

Die Sensler Brätzele werden mit dem Breätzeleisen gebacken. Ein Rezept, das ganz schnell geht.

Biskuit-Waffeln

Biskuit-Waffeln

Für Naschkatzen sind die tollen Biskuit-Waffeln ein herrliches Dessert. Genießen Sie doch einfach dieses köstliche Rezept.

Bananenwaffeln

Bananenwaffeln

Bananenwaffeln werden mit Schokosauce zum Superstar der Desserts. Hier ein Rezept, dem Schleckermäulchen nicht widerstehen können.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE