Waffeln mit Zwetschgenkompott

Das Rezept für Waffeln mit Zwetschgenkomptt schmeckt mit einer Zucker-Zimt-Mischung verführerisch gut.

Erstellt von
Waffeln mit Zwetschgenkompott
70 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (42 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

0.5 TL Backpulver
100 g Butter
2 Stk Eier
60 g Honig
100 g Mehl
150 ml Mineralwasser
80 g Müsli, ungezuckerte Mischung
100 g Quark
3 Tr Vanillearoma
3 EL Zucker zum Bestreuen

Zutaten Zwetschgenkompott

1 Pk Vanillezucker
2 EL Wasser
1 Prise Zimt
1 kg Zwetschgen (Pflaumen)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Butter, Honig und Vanillearoma mit dem Handmixer cremig rühren. Eier einzeln unterrühren, dann den Quark einrühren.
  2. Mehl, Backpulver und Müsli mischen und löffelweise unterrühren, dabei soviel Mineralwasser einrühren, bis der Teig zähflüssig vom Löffel fällt. Teig 30 Minuten ruhen lassen.
  3. Waffeleisen aufheizen und mit Butter auspinseln. Pro Waffel etwa 2 EL Teig aufs Waffeleisen geben und goldbraun ausbacken.
  4. Für das Kompott die Zwetschgen waschen und die Kerne entfernen, dann vierteln und in einen Topf geben. Zwetschgen mit Zimt und Vanillezucker bestreuen und Wasser beifügen. Bei kleiner Hitze so lange köcheln, bis die Zwetschgen weich sind, dabei immer wieder umrühren.
  5. Die noch warmen Waffeln auf Tellern anrichten, mit etwas Zwetschgenkompott und mit Zucker bestreut servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Buttermilchwaffeln

Buttermilchwaffeln

Buttermilchwaffeln sind die saftigsten Waffeln, die es gibt. Das Rezept ist in 15 Minuten fertig.

Saftige Joghurtwaffeln

Saftige Joghurtwaffeln

Saftige Joghurtwaffeln schmecken durch den Joghurt im Rezept besonders gut und gelingen luftig leicht.

Sensler Brätzele

Sensler Brätzele

Die Sensler Brätzele werden mit dem Breätzeleisen gebacken. Ein Rezept, das ganz schnell geht.

Biskuit-Waffeln

Biskuit-Waffeln

Für Naschkatzen sind die tollen Biskuit-Waffeln ein herrliches Dessert. Genießen Sie doch einfach dieses köstliche Rezept.

Bananenwaffeln

Bananenwaffeln

Bananenwaffeln werden mit Schokosauce zum Superstar der Desserts. Hier ein Rezept, dem Schleckermäulchen nicht widerstehen können.

Waffeln ohne Butter

Waffeln ohne Butter

Ohne Butter ist dieses einfache Rezept für Waffeln kalorienärmer und am besten mit Ahornsirup angerichtet werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE