Wegglisuppe

Eine Wegglisuppe wird zwar als Armeleuteessen betitelt, schmeckt jedoch gar nicht mal so schlecht. Das Rezept mit Ei ist sehr empfehlenswert.

Erstellt von
Wegglisuppe
45 Minuten

Bewertung: Ø 4,6 (19 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Butter
2 Stk Eier
1 Prise Muskatnuss (gerieben)
1 EL Peterli zum Bestreuen
1 Prise Salz
3 Stk Suppenwürfel
1 l Wasser
2 Stk Weggli (vom Vortag)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Weggli grob zerteilen. Einen Topf mit Wasser auf den Herd stellen und die Wegglistücke mit Butter dazurühren. Aufkochen lassen, dann mit dem Schwingbesen die Bouillonwürfel einrühren. Mit Salz und Muskatnuss abschmecken.
  2. Hitze drosseln, so dass die Suppe nur mehr leise köchelt. Eier mit einem Schuss kaltem Wasser verquirlen und mit dem Schwingbesen in die Suppe rühren. Die Wegglisuppe vom Herd nehmen und vor dem Servieren Peterli einstreuen.

Tipps zum Rezept

In vielen Regionen wird statt Weggli altes Brot verwendet und ist auch als Brotsuppe bekannt.

ÄHNLICHE REZEPTE

Siedfleischsuppe

Siedfleischsuppe

Sehr delikat im Geschmack ist diese köstliche Siedfleischsuppe. Dieses Rezept ist ideal für die gesamte Familie.

Gazpacho

Gazpacho

Bei Gazpacho handelt es sich um eine kalte spanische Vorspeise, eine kalte Suppe, die aus ungekochtem Gemüse besteht.

Einfache Rüeblisuppe mit Kartoffeln

Einfache Rüeblisuppe mit Kartoffeln

Mit diesem nachhaltigen Rezept für eine einfache, aber köstliche Rüeblisuppe mit Kartoffeln kann schnell eine sättigende Mahlzeit zubereitet werden.

Schaffhauser Rieslingsuppe

Schaffhauser Rieslingsuppe

Hier mal ein etwas anderes Suppenrezept. Die köstliche Schaffhauser Rieslingsuppe kommt bei Ihren Gästen garantiert gut an.

Einfache Kartoffelsuppe

Einfache Kartoffelsuppe

Diese Suppe ist ökonomisch und preiswert - und schmeckt dennoch herrlich einfach. Probieren Sie das Rezept aus!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE