Apfel-Zimt-Crème

Dieses tolle Winter-Rezept schmeckt besonders gut, wenn man es gemeinsam in der warmen Stube geniesst.

Apfel-Zimt-Crème
20 Minuten

Bewertung: Ø 3,9 (182 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Äpfel, süss-säuerlich, zB Braeburn
150 g Magerquark
150 g Rahmquark
20 cl Vollrahm
1 EL Zimt
0.5 Stk Zitrone, ausgepresster Saft
100 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für die Apfel-Zimt-Creme zuerst die Äpfel waschen, ggf. rüsten und an der Birchelraffel fein reiben.
  2. Danach die Äpfel mit Zitronensaft und Zucker vermischen.
  3. Den Rahm schlagen.
  4. Anschliessend Magerquark, Rahmquark, Zimt und restliche Zutaten zusammen mischen.
  5. Mit etwas zusätzlichem Zimt bestäuben und mit Apfelschnitzen garniert servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Haselnuss-Zimt-Bratapfel

Haselnuss-Zimt-Bratapfel

Köstliche Bratäpfel mit einer süssen Haselnuss-Zimt-Füllung. Dieses winterliche Rezept kann durchaus nach Belieben auch im Sommer zubereitet werden.

Glüh Gin

Glüh Gin

An kalten Tagen, wenn Gäste vorbeikommen, kommt dieses Rezept besonders gut an und ist mit winterlichen Gewürzen fein gespickt.

Serbische Bohnensuppe

Serbische Bohnensuppe

Traditionelles, serbisches Bohnensuppenrezept mit reichhaltigen, sättigenden Zutaten, schmeckt super an den kalten Tagen als deftige Hauptspeise.

Apfelmus-Joghurt-Zmorgen

Apfelmus-Joghurt-Zmorgen

Dieses leckere Frühstücks-Rezept passt perfekt zu einem gemütlichen Sonntagmorgen im Winter.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL