Kabissalat

Bei dem vitaminreichen Kabissalat können Sie gerne zugreifen. Dieses gesunde Rezept schmeckt echt lecker.

Kabissalat
50 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (1133 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 ml Bouillon
3 EL Essig (z.b. Apfelessig)
1 TL Kümmel
4 EL Öl (z.b. Rapsöl)
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
80 g Speckwürfel
1 Stk Weisskabis
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Weisskabis vom Strunk befreien und in feine Streifen schneiden oder mit einer Küchenhobel fein raspeln.
  2. Die Kabisstücke mit einem Küchentuch oder mit den Händen etwas ausdrücken damit der Saft ein wenig entweichen kann und dadurch das Gemüse weicher wird.
  3. Danach die aufgekochte Bouillon noch heiss über den Kabis leeren und etwa 30 Minuten ziehen lassen.
  4. In einer Pfanne mit erhitzem Öl Speckwürfel glasig anbraten und danach zum Salat geben.
  5. Zum Schluss den Salat mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Anschliessend Essig und Öl vermischen und darüberleeren. Den Salat gut verrühren und für gut 30 Minuten ziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Zusätzlich kann man den Kabissalat auch noch mit Creme Fraiche und/oder mit geraspelten Apfelstücken vermischen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Haselnuss-Zimt-Bratapfel

Haselnuss-Zimt-Bratapfel

Köstliche Bratäpfel mit einer süssen Haselnuss-Zimt-Füllung. Dieses winterliche Rezept kann durchaus nach Belieben auch im Sommer zubereitet werden.

Apfelmus-Joghurt-Zmorgen

Apfelmus-Joghurt-Zmorgen

Dieses leckere Frühstücks-Rezept passt perfekt zu einem gemütlichen Sonntagmorgen im Winter.

Glüh Gin

Glüh Gin

An kalten Tagen, wenn Gäste vorbeikommen, kommt dieses Rezept besonders gut an und ist mit winterlichen Gewürzen fein gespickt.

Serbische Bohnensuppe

Serbische Bohnensuppe

Traditionelles, serbisches Bohnensuppenrezept mit reichhaltigen, sättigenden Zutaten, schmeckt super an den kalten Tagen als deftige Hauptspeise.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL