Apfelauflauf mit knuspriger Kruste

Ein süsses Winterrezept ist ein Apfelauflauf mit einer knusprigen Kruste. Ein perfektes Dessert für die kalten Tage.

Apfelauflauf mit knuspriger Kruste
50 Minuten

Bewertung: Ø 4,1 (12 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Äpfel, rot
10 g Butter für die Form
1 TL Zimtpulver
2 EL Zitronensaft
5 EL Zucker

Zutaten für die Brösel

80 g brauner Zucker
50 g Butter
70 g Haferflocken, blütenzart
80 g Mehl
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Apfelauflauf mit knuspriger Kruste die Äpfel schälen, halbieren und das Kerngehäuse herausschneiden. Die Äpfel in dünne Schnitze schneiden und in einer Schüssel mit dem Zucker, Zitronensaft und Zimtpulver gründlich vermischen. Das Ganze in eine mit Butter eingefettete Form geben.
  2. Das Mehl mit den Haferflocken und braunem Zucker vermischen und die Butter dazugeben. Mit einem Kochlöffel zügig zu Brösel verarbeiten und auf den Äpfeln verteilen.
  3. Das Ganze im Backofen bei 175°C für ca. 35 Minuten überbacken, bis die Brösel knusprig sind. Anschliessend umgehend auf Tellern anrichten und heiss servieren.

Tipps zum Rezept

Passt perfekt zu Vanilleglace.

ÄHNLICHE REZEPTE

Haselnuss-Zimt-Bratapfel

Haselnuss-Zimt-Bratapfel

Köstliche Bratäpfel mit einer süssen Haselnuss-Zimt-Füllung. Dieses winterliche Rezept kann durchaus nach Belieben auch im Sommer zubereitet werden.

Apfelmus-Joghurt-Zmorgen

Apfelmus-Joghurt-Zmorgen

Dieses leckere Frühstücks-Rezept passt perfekt zu einem gemütlichen Sonntagmorgen im Winter.

Glüh Gin

Glüh Gin

An kalten Tagen, wenn Gäste vorbeikommen, kommt dieses Rezept besonders gut an und ist mit winterlichen Gewürzen fein gespickt.

Serbische Bohnensuppe

Serbische Bohnensuppe

Traditionelles, serbisches Bohnensuppenrezept mit reichhaltigen, sättigenden Zutaten, schmeckt super an den kalten Tagen als deftige Hauptspeise.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE