Mandarinen Muffins

Erfrischend fruchtig und saftig-süss gelingt das nicht ganz alltägliche Rezept für Mandarinen Muffins, die jeden noch so trüben Wintertag verbessern.

Mandarinen Muffins
45 Minuten

Bewertung: Ø 3,9 (92 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

1 Pk Backpulver
80 g Haselnüsse
3 Stk Mandarinen
200 g Mehl
100 ml Öl (Sonnenblumen-, Raps-)
1 Prise Salz
100 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Mehl mit Zucker, Nüssen, Backpulver und Salz mischen. Den Backofen bei Umluft auf 180°C vorheizen.
  2. Die Mandarinen mit dem Stabmixer pürieren und mit dem Rapsöl unter die trockenen Zutaten rühren.
  3. Den Teig in Papierförmchen oder das ausgefettete Muffinblech geben und für ca. 30 Minuten backen. Stäbchenprobe anwenden.

Tipps zum Rezept

Nach dem Auskühlen mit einer Vanillecreme oder Schlagrahm garnieren und einen frischen Mandarinenschnitz aufsetzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Haselnuss-Zimt-Bratapfel

Haselnuss-Zimt-Bratapfel

Köstliche Bratäpfel mit einer süssen Haselnuss-Zimt-Füllung. Dieses winterliche Rezept kann durchaus nach Belieben auch im Sommer zubereitet werden.

Apfelmus-Joghurt-Zmorgen

Apfelmus-Joghurt-Zmorgen

Dieses leckere Frühstücks-Rezept passt perfekt zu einem gemütlichen Sonntagmorgen im Winter.

Serbische Bohnensuppe

Serbische Bohnensuppe

Traditionelles, serbisches Bohnensuppenrezept mit reichhaltigen, sättigenden Zutaten, schmeckt super an den kalten Tagen als deftige Hauptspeise.

Glüh Gin

Glüh Gin

An kalten Tagen, wenn Gäste vorbeikommen, kommt dieses Rezept besonders gut an und ist mit winterlichen Gewürzen fein gespickt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL