Artischocken an leichtem Kräuter-Dressing

Ein gesundes und bekömmliches Vorspeisenrezept aus frischen Artischocken mit einer leichten Salatsauce. Einfach und köstlich.

Artischocken an leichtem Kräuter-Dressing

Bewertung: Ø 4,7 (20 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Artischocken
2 Stk Eier
2 EL Kapern
1 Bund Peterli, frisch
1 Prise Pfeffer
1 Stk Rüebli
1 Prise Salz
1 Bund Schnittlauch, frisch
2 EL Senf
10 EL Sesamöl
7 EL Weissweinessig
1 EL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die frischen Artischocken zuerst abspülen, die unteren Blätter entfernen und den Stiel sehr kurz abschneiden. Die Spitzen der Artischocken mit einem grossen Messer gerade abschneiden.
  2. Die Artischocken werden dann im Wasser mit einem Spritzer Zitronensaft für ca. 30 Minuten gegart.
  3. Die Eier werden für ca. 10 Minuten hart gekocht - diese anschliessend schälen und klein schneiden. Die knackigen Rüebli schälen und ebenso klein würfeln. Die Kapern abtropfen lassen. Die frische Peterli und den Schnittlauch abspülen, trocken schütteln und fein hacken. Alle Zutaten in eine Schüssel geben.
  4. Den Essig mit dem Öl, Senf, Schnittlauch, Peterli, Salz und Pfeffer gründlich in einer kleinen Schüssel vermischen.
  5. Die garen Artischocken aus dem Wasser nehmen und umgedreht abtropfen lassen.
  6. Die Artischocken auf Tellern anrichten und mit der Eier-Kräuter-Dressing separat servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL