Auberginen-Paste

Geniessen Sie ein frisches Baguette oder ein dunkles, knuspriges Brot mit diesem feinen Auberginen-Aufstrich.

Auberginen-Paste

Bewertung: Ø 4,3 (9 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

1 Stk Aubergine
3 Stk Knoblauchzehen
5 cl Olivenöl
100 g Pecorino
0.5 Bund Peterli
1 Prise Pfeffer
5 Stk Radieschen
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Auberginen waschen, fein hacken und im obersten Drittel des auf 240 Grad vorgeheizten Backofens ca. 10-20 Minuten backen.
  2. Auberginen herausnehmen und mit gepressten Knoblauchzehen, Salz und Pfeffer würzen.
  3. Peterli mit einem grossen Messer hacken und dazugeben.
  4. Radieschen und Pecorino fein würfeln und alles mit dem Olivenöl mischen. Wie Bruschetta-Füllung auf frischem Brot geniessen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Auberginen Steak

Auberginen Steak

Das Rezept für Auberginen Steak ist gesund, bekömmlich und außergewöhnlich. Bringt Abwechslung und schmeckt.

Gefüllte Auberginen

Gefüllte Auberginen

Gefüllte Auberginen mit Zwiebeln sind herzhaft und verfügen über ein würziges Aroma. Ein vegetarisches Rezept für Geniesser.

Auberginen Pfanne

Auberginen Pfanne

Eine Auberginen Pfanne ist ein einfaches Rezept und eignet sich perfekt als leichte Hauptspeise.

Auberginen Plätzchen

Auberginen Plätzchen

Mediterran, würzig, einfach lecker! Das Rezept für die Auberginen Plätzchen ist schnell zubereitet und wirklich einen Versuch wert!

Auberginen Piccata

Auberginen Piccata

Diese Auberginen Piccata lässt sich einfach zubereiten und schmeckt allen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE