Bärlauchpfannkuchen

Mit ihrer tollen Farbe versprechen die feinen Bärlauchpfannkuchen grossen Genuss.

Bärlauchpfannkuchen

Bewertung: Ø 4,9 (7 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

50 g Bärlauchblätter, frisch
2 Stk Eier
100 g Mehl
200 ml Milch
1 Schuss Öl zum Ausbacken
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Bärlauch waschen, trocken schütteln und die Stiele entfernen. Die Blätter nun in feine Streifen schneiden und mit der Milch in einen Standmixer geben. Alles fein pürieren.
  2. Die Eier mit dem Mehl und dem Salz danach unterrühren - 30 Minuten quellen lassen. Der Teig wird sehr dünnflüssig.
  3. Nun das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Teig dünn eingiessen - bei mittlerer Hitze beidseitig ausbacken und nicht zu sehr braun werden lassen, damit die Bärlauchpfannkuchen ihre grüne Farbe behalten.
  4. Den Pfannkuchena auf einen Teller stürzen und mit dem restlichen Teig so verfahren, bis dieser zur Gänze aufgebraucht ist.

Tipps zum Rezept

Die feinen Bärlauchpfannkuchen können auch zu dünnen Flädli geschnitten und als Suppeneinlage genossen werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Feta-Bärlauch-Schnecken

Feta-Bärlauch-Schnecken

Diese frischen Feta-Bärlauch-Schnecken schmecken himmlisch als Apéro-Gebäck zu einem Schluck Sekt. Und dabei ist ihre Herstellung so einfach!

Bärlauch-Butter

Bärlauch-Butter

Die würzige Bärlauch-Butter schmeckt einfach grandios. Dieses einfache Rezept ist zu empfehlen.

Bärlauch-Risotto

Bärlauch-Risotto

Durch den richtigen Einsatz von Kräutern kann selbst einem altgedienten Rezept ein Aromawechsel verpasst werden, wie bei diesem Bärlauch-Risotto.

Bärlauchquiche

Bärlauchquiche

Diese saftige Bärlauchquiche ist eine schmackhafte Gemüsewähe und ein einfaches Rezept.

Bärlauch-Tzatziki

Bärlauch-Tzatziki

Das geschmackliche Bärlauch-Tzatziki darf auf keiner Grillparty fehlen. Verwöhnen Sie Ihre Gäste mit diesem einfachen Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE