Betrunkene Bananen im Teig

Das Rezept für die betrunkenen Bananen im Teig eignet sich besonders gut als Überraschungs-Dessert für Ihre Gäste.

Betrunkene Bananen im Teig

Bewertung: Ø 4,2 (17 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Bananen
3 Stk frische Eier
0.25 l Ihr Lieblingsbier
1 Prise Salz
150 g Weizenmehl
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Ei wird aufgeschlagen, das Eigelb vom Eiweiss getrennt und in eine grosse Schüssel mit dem Weizenmehl gegeben. Etwas salzen und anschliessend ihr Lieblingsbier dazuschütten.
  2. Alle Zutaten werden gemeinsam gut mit einem Löffel verrührt bis ein Teig entsteht. Den Teig mit Ihren Händen glatt kneten und eine halbe Stunde ruhen lassen.
  3. Das Eiweiss sehr steif schlagen und kurz vor dem Ausbacken unter den Teig ziehen. Viel Pflanzenöl in eine grosse tiefe Pfanne geben und auf mittelgrosser Stufe heiss werden lassen.
  4. Die Bananen schälen und vierteln. Danach werden sie in den Teig getaucht und schwimmend im Fett goldgelb ausgebacken.
  5. Richten Sie die feinen Bierbananen mit einem Löffel Waldhonig in einer Dessertschüssel an.

Tipps zum Rezept

Sie können die Bierbananen auch in einer Fritteuse ausbacken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Fruchtige Himbeercreme

Fruchtige Himbeercreme

Mit diesem Rezept Rezept zaubern Sie ein fruchtiges, cremiges Dessert. Die fruchtige Himbeercreme schmeckt einfach köstlich.

Aprikosencreme

Aprikosencreme

Ein tolles Dessert ist diese köstliche Aprikosencreme. Das schnell zubereitete Rezept ist sehr empfehlenswert.

Macarons

Macarons

Die tollen Macarons sehen nicht nur traumhaft aus, sondern schmecken auch so. Sie werden von dem traditionellen Rezept begeistert sein.

Orangensalat mit Datteln

Orangensalat mit Datteln

Ein fruchtig süsser Fruchtsalat, der sich mit diesem Rezept einfach und schnell zubereiten lässt.

Meringue mit Himbeeren

Meringue mit Himbeeren

Dieses Rezept aus Bern ist ein echter Klassiker. Meringue mit Himbeeren sollten Sie mal probieren.

Zitronen-Cupcakes

Zitronen-Cupcakes

Die fruchtigen Zitronen Cupcakes zaubern Sie mit dem folgenden Rezept auf den Tisch für Ihre Familie und Gäste. Sie werden dahin schmelzen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE