Brandteigkugeln mit Schoko

Brandteigkugeln mit Schoko passen zu jedem Fest. Eine grosse Freude für Gäste und Familie und ein guter Grund zum Feiern.

Brandteigkugeln mit Schoko

Bewertung: Ø 4,0 (5 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

150 g Blockschokolade (zum schmelzen)
50 g Butter
3 Stk Eier
140 g Mehl, glatt
400 cl Öl (zum ausbacken)
1 Prise Salz
250 cl Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst das Wasser mit der Butter und dem Salz in einem Topf zum Kochen bringen. Das Mehl dazugeben und zu einem geschmeidigen Teig rühren. Den Teig in eine Schüssel geben und die Eier nach und nach unterrühren.
  2. Aus dem Backpapier Ringe ausschneiden, die so gross wie die Pfanne sind. Das Öl in der Pfanne erhitzen, mit einem Spritzsack Kringel bzw. kleine Kugeln auf das Backpapier spritzen und das Papier mit den Kugeln nach unten in das Öl legen. Nach einigen Minuten das Papier entfernen und die Kugeln beidseitig goldbraun backen.
  3. Die Kugeln auf Küchenpapier abtropfen lassen und auskühlen lassen. In der Zwischenzeit Schokolade im Wasserbad schmelzen und über die ausgekühlten Kugeln giessen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Genfer Quarkpastete

Genfer Quarkpastete

Ein köstliches Dessert ist diese Genfer Quarkpastete. Einfach verführerisch schmeckt dieses tolle Rezept.

Loukoumades

Loukoumades

Loukoumades ist eine Süssspeise der arabischen, griechischen und türkischen Küche. Dieses raffiniert Rezept ist ein tolles Dessert.

Arme-Ritter-Zimt-Auflauf

Arme-Ritter-Zimt-Auflauf

Das traditionelle Dessert Rezept, dass unkompliziert zubereitet wird und köstlich im Geschmack ist. Der Auflauf wird der ganzen Familie schmecken.

Meitschibei

Meitschibei

Meitschibei sind für die Kaffeetafel einfach köstlich. Ihre Gäste werden von diesem Rezept begeistert sein.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL