Mandelgipfel

Die süßen Mandelgipfel werden Ihren Liebsten besonders gut schmecken. Ein einfaches Rezept für ein tolles Dessert zum Kaffee.

Mandelgipfel

Bewertung: Ø 4,1 (810 Stimmen)

Zutaten für 16 Portionen

5 EL Apfelsaft
2 Pk Blätterteig
250 g Mandeln, gemahlen
2 EL Milch
100 g Puderzucker
2 EL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Füllung werden die Mandeln mit Apfelsaft in einer Schüssel verrührt und zur Seite gestellt.
  2. Den Blätterteig aus der Packung nehmen und jeweils in 8 gleichgroße Dreiecke teilen. Die Füllung mit einem kleinen Löffel in die Mitte der Dreiecke geben.
  3. Die Teigränder mit Zitronensaft bestreichen und die Stücke zur Spitze hin aufrollen. Die Enden eindrehen und gut festdrücken.
  4. Die Gipfel auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit etwas Milch bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad für 25 Minuten backen lassen.
  5. Den Puderzucker mit etwas Zitronensaft gut vermischen und sofort nach dem backen die Mandelgipfel damit glasieren.
  6. Auf dem Küchengitter auskühlen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Meitschibei

Meitschibei

Meitschibei sind für die Kaffeetafel einfach köstlich. Ihre Gäste werden von diesem Rezept begeistert sein.

Schoko-Pancakes

Schoko-Pancakes

Das Rezept für die süssen, flaumigen Schoko Pancakes ist rasch zubereitet und wird alle Naschkatzen begeistern.

Einfache Pastetli mit Pflaumen

Einfache Pastetli mit Pflaumen

Versuchen Sie doch mal eine süsse Variante der köstlichen Pastetli. Diese einfachen Pastetli mi Pflaumen gelingen Ihnen Dank diesem Rezept garantiert.

Apfel-Nuss-Schnecken

Apfel-Nuss-Schnecken

Apfel-Nuss-Schnecken werden aus Krapfenteig gemacht und schlagen jedes andere Rezept an Geschmack und Biss.

Pastetli mit Erdbeeren

Pastetli mit Erdbeeren

Versuchen Sie doch einmal dieses Rezept und Sie werden sehen, dass die Pastetli mit Erdbeeren als Nachspeise gut ankommen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE