Caldo verde

Die Caldo verde ist eine beliebte und berühmte Suppe aus der nördlichen Region Portugals. Der Name bedeutet übersetzt - grüne Brühe.

Caldo verde
60 Minuten

Bewertung: Ø 3,9 (95 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Chouriço Wurst
250 g Grünkohl
350 ml Kalbsbouillon
450 g Kartoffeln
10 g Knoblauch
2 Stk Lorbeerblätter
1 Prise Muskatpulver
1 Prise Nelkenpulver
1 Schuss Olivenöl zum Anrichten
1 Schuss Olivenöl zum Kochen
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 l Wasser
150 g Zwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die traditionelle Caldo verde Suppe wird der Knoblauch gehäutet und in sehr feine Scheiben geschnitten, die Zwiebel geputzt und klein gewürfelt. Die Kartoffeln schälen und ebenfalls in Würfel schneiden. Die Blätter des Kohls vom Kopf entfernen, gründlich waschen und in mundgerechte Streifen schneiden.
  2. Das Olivenöl in einem passenden Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch bei geringer bis mittlerer Temperatur darin glasig dünsten. Das Gemüse sollte dabei nicht braten und nicht bräunen. Nach wenigen Minuten die vorbereiteten Kartoffeln, die Gewürze, die Lorbeerblätter, die Wurst als Ganzes, den Kalbsfond und das Wasser zugeben und alles gut verrühren.
  3. Zum Ende der Garzeit die Lorbeerblätter und die Wurst entfernen. Der richtige Zeitpunkt ist erreicht, wenn die Kartoffeln vollständig zerfallen sind. Je nach Kartoffelsorte kann das etwa 30 bis 40 Minuten dauern. Die Wurst in dicke Scheiben schneiden und zusammen mit dem Kohl wieder in die Suppe geben. Alles noch einmal fünf Minuten köcheln lassen und bei Bedarf nachwürzen.
  4. Die Caldo verde in tiefen Tellern anrichten und unmittelbar vor dem Verzehr mit den verbliebenen Olivenöl versehen.

Tipps zum Rezept

Die Suppe wird traditionell mit etwas Brot serviert. In Portugal kommt in der Regel das sogenannte "Broa" auf den Tisch, ein wohlschmeckendes Maisbrot, das frisch aus dem Ofen besonders lecker ist.

ÄHNLICHE REZEPTE

Siedfleischsuppe

Siedfleischsuppe

Sehr delikat im Geschmack ist diese köstliche Siedfleischsuppe. Dieses Rezept ist ideal für die gesamte Familie.

Gazpacho

Gazpacho

Bei Gazpacho handelt es sich um eine kalte spanische Vorspeise, eine kalte Suppe, die aus ungekochtem Gemüse besteht.

Einfache Rüeblisuppe mit Kartoffeln

Einfache Rüeblisuppe mit Kartoffeln

Mit diesem nachhaltigen Rezept für eine einfache, aber köstliche Rüeblisuppe mit Kartoffeln kann schnell eine sättigende Mahlzeit zubereitet werden.

Schaffhauser Rieslingsuppe

Schaffhauser Rieslingsuppe

Hier mal ein etwas anderes Suppenrezept. Die köstliche Schaffhauser Rieslingsuppe kommt bei Ihren Gästen garantiert gut an.

Einfache Kartoffelsuppe

Einfache Kartoffelsuppe

Diese Suppe ist ökonomisch und preiswert - und schmeckt dennoch herrlich einfach. Probieren Sie das Rezept aus!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE