Cappucchino-Mousse

Die Cappucchino-Mousse duftet herrlich nach Mokka und Schokolade und vergeht leicht auf der Zunge. Ein wunderbares Rezept für eine leckere Nachspeise.

Cappucchino-Mousse

Bewertung: Ø 3,8 (96 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Eiweiss
100 ml Espresso
150 ml Rahm
50 g Schokolade

Zutaten Garnitur

50 ml Rahm
20 g Schokolade
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Nacheinander den Rahm und die Eiweisse steif schlagen und in einer Schüssel sorgfältig unterheben.
  2. Den Espresso zubereiten und in der Mikrowelle oder im Wasserbad schmelzen. Die flüssige Schokolade nun unter die Rahm-Eiweiss Mischung rühren. Die Mousse für mindestens eine Stunde kühl stellen.
  3. Für die Garnitur den Rahm schlagen und die Schokolade fein reiben. Die Cappucchino-Mousse in kleine Schälchen geben und mit Rahm und Schokospäne anrichten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Fruchtige Himbeercreme

Fruchtige Himbeercreme

Mit diesem Rezept Rezept zaubern Sie ein fruchtiges, cremiges Dessert. Die fruchtige Himbeercreme schmeckt einfach köstlich.

Aprikosencreme

Aprikosencreme

Ein tolles Dessert ist diese köstliche Aprikosencreme. Das schnell zubereitete Rezept ist sehr empfehlenswert.

Macarons

Macarons

Die tollen Macarons sehen nicht nur traumhaft aus, sondern schmecken auch so. Sie werden von dem traditionellen Rezept begeistert sein.

Orangensalat mit Datteln

Orangensalat mit Datteln

Ein fruchtig süsser Fruchtsalat, der sich mit diesem Rezept einfach und schnell zubereiten lässt.

Meringue mit Himbeeren

Meringue mit Himbeeren

Dieses Rezept aus Bern ist ein echter Klassiker. Meringue mit Himbeeren sollten Sie mal probieren.

Zitronen-Cupcakes

Zitronen-Cupcakes

Die fruchtigen Zitronen Cupcakes zaubern Sie mit dem folgenden Rezept auf den Tisch für Ihre Familie und Gäste. Sie werden dahin schmelzen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE