Currywurstteller mit Chilisauce

Der Currywurstteller mit Chilisauce ist eine willkommene,scharfe Abwechslung für Ihre Küche.Dieses Rezept wird alle,die gerne scharf essen,begeistern.

Currywurstteller mit Chilisauce
30 Minuten

Bewertung: Ø 2,6 (7 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

1 Fl Chilisauce
1 Msp Currypulver
0.5 Tasse Ketchup
1 Schuss Öl
1 Msp Paprikapulver
1 Fl Steaksauce
0.5 Fl Tomatenketchup
0.25 Tube Tomatenmark
12 Stk Würstchen
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in etwas Öl anbraten. Die Rostbratwürstchen rundherum braun braten.
  2. Alle Saucen und das Tomatenmark miteinander mischen, aufkochen lassen und mit Curry und Paprika abschmecken. Die Zwiebel dazu geben.
  3. Die Würstchen in Scheiben schneiden und in die Sauce geben. Zusammen noch einmal kurz aufkochen lassen. Reichlich mit Curry bestreuen.

Tipps zum Rezept

Mit Baguette oder Brötchen servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zucchetti-Bananen-Curry

Zucchetti-Bananen-Curry

Ein fruchtiges Curry mit Banane und Zucchetti, dass mit gelbem Curry und Reis perfekt abgestimmt ist. Das einfache Hauptspeisenrezept zum Nachkochen.

Curryhackpfanne

Curryhackpfanne

Eine Curryhackpfanne ist ein beliebtes und einfaches Rezept. Mit Banane und Sherry wird das Rezept zu etwas ganz Besonderem.

Poulet-Mango-Curry

Poulet-Mango-Curry

Ein fruchtiges-scharfes Curry mit saftigem Poulet und exotischer Mango. Das indische Rezept, dass super zu Reis als Hauptspeise passt.

Thai Panaeng Curry

Thai Panaeng Curry

Das asiatische Rezept für einen Thai Panaeng Curry ist einfach zubereitet und schmeckt einfach nur köstlich!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE