Würziges Chicken-Curry

Würziges Chicken-Curry ist etwas für Feinschmecker. Dieses Rezept kann mit gebratenen Früchten kombiniert werden, sehr schmackhaft.

Würziges Chicken-Curry
70 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (115 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1.5 Stk Äpfel
1 Prise Cayennepfeffer
3 EL Curry
1.5 TL Curry zum Würzen
550 ml Hühnerbouillon
3 EL Öl
900 g Pouletstücke
1.5 TL Salz
2 Stk Zwiebeln, klein
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. In einer Schüssel 1.5 Teelöffel Curry mit Salz vermischen und die Pouletstücke darin wenden.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Pouletstücke beidseitig anbraten und wieder herausnehmen.
  3. Im selben Öl feingehackte Zwiebeln und geraffelte Äpfel auf kleiner Stufe dünsten. Mit 3 Esslöffeln Curry und einer Prise Cayennepfeffer würzen, dann mit Hühnerbouillon ablöschen.
  4. Wenn es anfängt zu kochen, die Pouletstücke hinzufügen und auf kleiner Stufe zugedeckt ca. 40 Minuten schmoren lassen. Am Schluss mit 4 Teelöffel Rahm verfeinern.

Tipps zum Rezept

Mit Reis servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zucchetti-Bananen-Curry

Zucchetti-Bananen-Curry

Ein fruchtiges Curry mit Banane und Zucchetti, dass mit gelbem Curry und Reis perfekt abgestimmt ist. Das einfache Hauptspeisenrezept zum Nachkochen.

Curryhackpfanne

Curryhackpfanne

Eine Curryhackpfanne ist ein beliebtes und einfaches Rezept. Mit Banane und Sherry wird das Rezept zu etwas ganz Besonderem.

Thai Panaeng Curry

Thai Panaeng Curry

Das asiatische Rezept für einen Thai Panaeng Curry ist einfach zubereitet und schmeckt einfach nur köstlich!

Poulet-Mango-Curry

Poulet-Mango-Curry

Ein fruchtiges-scharfes Curry mit saftigem Poulet und exotischer Mango. Das indische Rezept, dass super zu Reis als Hauptspeise passt.

Tofu-Curry

Tofu-Curry

Das vegetarische Tofu Rezept mit asiatischem Touch, dass durch seine Schärfe als feuriges Gericht perfekt zu körnigem Reis oder Kartoffeln passt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE