Zucchetti-Bananen-Curry

Ein fruchtiges Curry mit Banane und Zucchetti, dass mit gelbem Curry und Reis perfekt abgestimmt ist. Das einfache Hauptspeisenrezept zum Nachkochen.

Zucchetti-Bananen-Curry
40 Minuten

Bewertung: Ø 3,7 (93 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Stk Banane
2 EL Creme Fraiche
2 TL Currypulver
2 Stk Frühlingszwiebeln
2 EL Öl
1 Prise Pfeffer
0.5 Tasse Reis (Langkorn)
1 Prise Salz
3 EL Wasser
1 EL Zitronensaft
1 Stk Zucchetti
2 TL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst den Reis in kochendem Salzwasser für ca. 20 Minuten weich garen.
  2. Unterdessen die cremige Creme Fraiche mit 3 Esslöffeln Wasser, Zitronensaft, Zucker, Currypulver, Salz und Pfeffer gründlich verrühren.
  3. Die frischen Frühlingszwiebeln putzen, rüsten und in feine Ringe schneiden. Die Bananen schälen und in dickere Scheiben schneiden. Die Zucchetti waschen, die Enden abschneiden und in dünne Scheibchen schneiden.
  4. Etwas Öl in eine Pfanne geben und die Frühlingszwiebeln darin für ca. 5 Minuten andünsten. Die Bananenscheiben dazugeben und gut anbraten. Anschliessend gut mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Dann die Zucchettischeiben dazugeben und die Currymischung einrühren. Das Ganze für ca. 3 Minuten köcheln lassen. Unterdessen den Reis auf Tellern anrichten und das Curry dazugeben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Curryhackpfanne

Curryhackpfanne

Eine Curryhackpfanne ist ein beliebtes und einfaches Rezept. Mit Banane und Sherry wird das Rezept zu etwas ganz Besonderem.

Thai Panaeng Curry

Thai Panaeng Curry

Das asiatische Rezept für einen Thai Panaeng Curry ist einfach zubereitet und schmeckt einfach nur köstlich!

Poulet-Mango-Curry

Poulet-Mango-Curry

Ein fruchtiges-scharfes Curry mit saftigem Poulet und exotischer Mango. Das indische Rezept, dass super zu Reis als Hauptspeise passt.

Tofu-Curry

Tofu-Curry

Das vegetarische Tofu Rezept mit asiatischem Touch, dass durch seine Schärfe als feuriges Gericht perfekt zu körnigem Reis oder Kartoffeln passt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL