Erdbeer-Baiser-Rolle

Auf der Suche nach einem ultimativen Erdbeerrezept? Versucht diesen Tortentraum: die Erdbeer-Baiser-Rolle wird alle begeistern.

Erdbeer-Baiser-Rolle

Bewertung: Ø 4,2 (34 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

100 g Erdbeeren, frisch

Zutaten für den Baiser-Boden:

4 Stk Eiweiss
1 TL Speisestärke
1 TL Vanillepaste
1 TL Zitronensaft
200 g Zucker

Zutaten für das Erdbeermus:

300 g Erdbeeren, tiefgekühlt
50 g Puderzucker
30 g Speisestärke

Zutaten für die Creme:

2 EL Erdbeermus
250 g Mascarpone
50 g Puderzucker
200 g Schlagrahm
1 TL Vanillepaste
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 190 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. In einer Schüssel nun das Eiweiss für den Boden fest aufschlagen. Dabei nach und nach die Hälfte des Zuckers einrieseln lassen.
  3. Nun in einer zweiten Schale die Speisestärke mit den übrigen Zucker vermischen und wieder unter den Eischnee einrieseln lassen. Danach den Zitronensaft und die Vanillepaste ebenfalls einrühren. Dabei sollte sich der Zucker gut auflösen.
  4. Jetzt die Baiser-Masse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und auf das Backblech einspritzen. Am einfachsten ist es, wenn man nach und nach der Länge nach Streifen aufspritzt.
  5. Den Baiserboden nun für 10 Minuten im Ofen trocknen.
  6. Nun den Ofen auf 160 Grad zurück schalten und den Baiserboden weitere 10 Minuten backen lassen.
  7. Ein Backpapier auf der Arbeitsfläche ausbreiten, diesen mit Puderzucker bestäuben und den fertigen Boden aus dem Ofen nehmen und auf das Tuch stürzen. Das Backpapier, welches zum Backen genutzt wurde, kann nun vorsichtig abgezogen werden.
  8. Anschliessend wird das Erdbeermus zubereitet. Dafür die Erdbeeren mit der Speisestärke und dem Puderzucker in einem Topf langsam erhitzen, dabei leicht köcheln lassen, damit sie dick wird. Mit einem Pürierstab die Masse fein pürieren.
  9. Das Erdbeermus von der Hitze ziehen und gut auskühlen lassen.
  10. Die frischen Erdbeeren jetzt waschen und die Hälfte davon sehr fein würfeln. Die zweite Hälfte nur halbieren.
  11. Für die Creme nun den Schlagrahm in einer weiteren Schüssel fest aufschlagen und beiseite stellen.
  12. Nun Mascarpone, Puderzucker, Vanillepaste und das Erdbeermus in einer weiteren Schüssel gut miteinander vermischen. Erst jetzt den Schlagrahm unterheben.
  13. Als nächstes das Erdbeermus auf den Baiserboden einstreichen, danach die Creme darüber streichen.
  14. Nun könnt ihr die gewürfelten Erdbeeren darauf verteilen.
  15. Rollt nun mit den Händen die Baiser-Rolle auf.
  16. Die Baiser-Rolle nun auf eine Servierplatte setzen und mit den halbierten Erdbeeren dekorieren.
  17. Für 2 Stunden im Kühlschrank kühlen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Erdbeeren mit Puderzucker

Erdbeeren mit Puderzucker

Das Rezept Erdbeeren mit Puderzucker verspeisen Kinder im handumdrehen. Somit haben sie den täglichen Bedarf an Vitamin C gedeckt.

Balsamico-Erdbeeren

Balsamico-Erdbeeren

Ein so simples, aber extrem feines und leichtes Dessert-Rezept werden Sie selten wiederfinden.

Erdbeerquark

Erdbeerquark

Ein tolles Rezept für ein leckeres Frühstück, ein einfaches Dessert oder ein süsses Zvieri: Der fruchtige Erdbeerquark schmeckt einfach immer!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE