Freiburger Fondue

Freiburger Fondue wird im Gegensatz zu anderen Fondues ohne Wein gekocht und lauwarm genossen.

Erstellt von
Freiburger Fondue
25 Minuten

Bewertung: Ø 4,4 (142 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Brotlaib nach Belieben
1 EL Butter
2 Stk Knoblauchzehen
2 Prise Pfeffer
1000 g Vacherin untersch. Reifegrades,in Scheiben geschn.
200 ml warmes Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Knoblauch schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden.
  2. Das Wasser im Caquelon erhitzen, Käse und Knoblauch zugeben. Käse unter ständigem Rühren langsam (sehr wichtig) schmelzen lassen. Der Käse darf nicht kochen.
  3. Sobald der Käse eine cremige, dickflüssige Konsistenz aufweist (falls nötig, evtl. noch ein bisschen Wasser hinzufügen) und genügend warm ist, servieren.
  4. Rechaudöffnung auf dem Minimum halten, damit der Käse nicht kocht. Mit Brotwürfeln geniessen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Fondue vaudoise

Fondue vaudoise

Ein wadtländisches Fondue-vaudoise-Rezept nach Westschweizer Tradition mit Kirsch und Weisswein.

Kürbis-Käse-Fondue

Kürbis-Käse-Fondue

Wenn Sie auf der Suche mach einem etwas anderem Fonduerezept sind, probieren Sie doch mal das schmackhafte Kürbis-Käse-Brot-Fondue.

Käsefondue-mit-Tomaten

Käsefondue-mit-Tomaten

Das Rezept für das leckere, cremige Käsefondue mit Tomaten ist schnell zubereitet und begeistert Gross und Klein.

Winterliches Gemüse Fondue

Winterliches Gemüse Fondue

Gerade in der kalten Jahreszeit ist das deftige Fondue besonders beliebt. Serviert doch mal Gemüse statt Brot dazu.

Käsefondue-mit-Kürbis

Käsefondue-mit-Kürbis

Ein leckeres Rezept finden Sie hier. Das Käsefondue mit Kürbis schmeckt delikat und cremig.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL