Fondue Moitié-Moitié

Ein Käsefondue ist perfekt für einen geselligen Abend mit Freunden und Familie. Hier ein unkompliziertes Rezept, das bestimmt gelingt.

Erstellt von
Original Schweizer Käsefondue
20 Minuten

Bewertung: Ø 4,0 (1592 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 Stk Bauernbrot (ganzer Laib)
600 g Gruyère rezent (Käse)
100 ml Kirsch
3 Stk Knoblauchzehen
6 TL Maizena
1 Prise Muskatnuss
600 g Vacherin
600 ml Weisswein (z. B. Chasselat)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Fondue Moitié-Moitié zuerst den Knoblauch schälen und in sehr feine Streifen schneiden. Brot in mundgerechte Stücke schneiden..
  2. Als nächstes den Knoblauch, Käse und Wein ins Caquelon geben. Unter ständigem Rühren erhitzen bis der Käse geschmolzen ist. Anschliessend mit Muskatnuss würzen.
  3. Kirsch und Maizena verrühren und zum Käse geben. Weiterrühren bis eine homogene Crème entsteht und es zu kochen beginnt und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Wenn Kinder mit essen, kann der Kirsch und der Weisswein durch Apfelsaft ersetzt werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Fondue vaudoise

Fondue vaudoise

Ein wadtländisches Fondue-vaudoise-Rezept nach Westschweizer Tradition mit Kirsch und Weisswein.

Kürbis-Käse-Fondue

Kürbis-Käse-Fondue

Wenn Sie auf der Suche mach einem etwas anderem Fonduerezept sind, probieren Sie doch mal das schmackhafte Kürbis-Käse-Brot-Fondue.

Käsefondue-mit-Tomaten

Käsefondue-mit-Tomaten

Das Rezept für das leckere, cremige Käsefondue mit Tomaten ist schnell zubereitet und begeistert Gross und Klein.

Winterliches Gemüse Fondue

Winterliches Gemüse Fondue

Gerade in der kalten Jahreszeit ist das deftige Fondue besonders beliebt. Serviert doch mal Gemüse statt Brot dazu.

Käsefondue-mit-Kürbis

Käsefondue-mit-Kürbis

Ein leckeres Rezept finden Sie hier. Das Käsefondue mit Kürbis schmeckt delikat und cremig.

User Kommentare

leurudolf
leurudolf

Gute Käsemischung, man kann auch noch etwas abgetropfte eingemachte Tomaten zugeben, gute Qualität Pelati-Tomaten schmecken auch fein.

Rudolf Leu

Auf Kommentar antworten

GuteKuecheSchweiz
GuteKuecheSchweiz

Lieben Dank Herr Leu, wir finden die Mischung auch sehr gelungen. Genau, Tomaten passen sehr gut dazu. Viel Freude beim nach kochen wünscht das Team GuteKueche.ch

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL