Gebratener Blumenkohl

Das einfache Beilagenrezept - panierter, gebratener Blumenkohl, der ausgezeichnet als Fleischbeilage serviert werden kann.

Gebratener Blumenkohl

Bewertung: Ø 3,6 (22 Stimmen)

Zubereitung

  1. Den frischen Blumenkohl putzen, rüsten und in kleine Röschen teilen. Dann in kochendem Salzwasser für ca. 10 Minuten bissfest kochen, danach abtropfen und etwas abkühlen lassen.
  2. Das Paniermehl und die Eier separat in tiefe Teller geben, und die Blumenkohlröschen jeweils zuerst im Ei wenden und dann im Paniermehl.
  3. Dann das Öl in eine Pfanne geben und die Röschen darin jeweils von allen Seiten schön goldbraun anbraten.
  4. Umgehend anrichten und servieren.

Tipps zum Rezept

Passt gut als Fleischbeilage.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bunter Blumenkohl-Salat

Bunter Blumenkohl-Salat

Der bunte Blumenkohl-Salat ist nicht nur für die Augen genial, denn das Rezept schmeckt herrlich frisch und würzig.

Blumenkohlsuppe mit Curry

Blumenkohlsuppe mit Curry

Das cremige Blumenkohlsuppenrezept mit ganzen Röschen, das mit würzigem Curry und feiner Kokosmilch verfeinert wird.

Blumenkohl mit Kokos

Blumenkohl mit Kokos

Ein schnell zubereitetes Beilagenrezept mit gesundem Blumenkohl in einer cremigen, feinen Sauce, dass gut zu Fleischgerichten passt.

Blumenkohlsuppe mit Safran

Blumenkohlsuppe mit Safran

Das köstliche Suppenrezept mit gesundem Blumenkohl ist fein mit Safran gewürzt und wird garantiert jedem schmecken

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE