Blumenkohl-Gratin

Das herrliche Blumenkohlrezept, das im Backofen mit Käse gratiniert wird und toll als Beilage zu Fleischgerichten oder Gemüsepuffer passt.

Blumenkohl-Gratin

Bewertung: Ø 3,9 (552 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 kpf Blumenkohl
1 Prise Muskat
50 g Parmesan, gerieben
1 Prise Pfeffer
270 ml Rahm
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Den Blumenkohl zuerst rüsten, putzen und in Röschen teilen. Diese werden dann in kochendem Salzwasser für ca. 10 Minuten vorgekocht. Danach abgiessen und gut abtropfen lassen.
  2. Nun für den Guss den frischen Rahm in einem kleinen Topf unter Rühren auf die Hälfte einkochen lassen. Gut mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  3. Anschliessend die Blumenkohlröschen in eine Gratinform geben, gleichmässig mit dem Guss übergiessen und mit dem Käse bestreuen.
  4. Das Gratin dann im Backofen bei 220°C (Umluft 200°C) für ca. 15 Minuten überbacken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Blumenkohlauflauf

Blumenkohlauflauf

Ein Blumenkohlauflauf ist eine ausgiebige, nahrhafte und schmackhafte Hauptspeise. Dieses köstliche Rezept ist schnell zubereitet.

Teigwarenauflauf

Teigwarenauflauf

Von diesem leckeren Teigwarenauflauf können Pasta Fans nicht genug bekommen. Ein tolles Rezept für Vegetarier.

Mediterraner Gemüseauflauf

Mediterraner Gemüseauflauf

Mediterraner Gemüseauflauf wird aus Tomaten, Peperoni, Zwiebeln, Aubergine und Zucchini hergestellt. Ein gesundes und vegetarisches Rezept.

Teigwarengratin mit Gemüse

Teigwarengratin mit Gemüse

Bei diesem Rezept für ein Teigwarengratin werden keine Eier benötigt, dafür jedoch frisches, schmackhaftes Gemüse und rohe Teigwaren.

Kartoffel-Zucchetti-Auflauf

Kartoffel-Zucchetti-Auflauf

Kartoffel-Zucchetti-Auflauf ist einfach in der Zubereitung und köstlich im Geschmack. Dieses vegetarische Rezept gelingt garantiert.

Einfaches Ratatouille

Einfaches Ratatouille

Bei einem einfachen Ratatouille handelt es sich um ein geschmortes Gemüsegericht aus der französischen Küche. Ein tolles, gesundes Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE