Überbackener Blumenkohl

Das Rezept für einen überbackenen Blumenkohl ist einfach und passt zu diversen Fleischgerichten.

Überbackener Blumenkohl

Bewertung: Ø 4,0 (129 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Blumenkohl
200 g Käse
4 EL Öl
2 EL Oregano
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
3 Stk Tomaten
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Blumenkohl in Salzwasser kochen (bissfest).
  2. Anschließend den Blumenkohl teilen und in eine gefettete Auflaufform geben.
  3. Den Zwiebel schneiden und glasig andünsten.
  4. Danach die Tomaten klein schneiden, würzen (Salz, Oregano und Pfeffer) und zu den Zwiebeln geben.
  5. Die Tomaten-Zwiebel-Mischung über den Blumenkohl geben.
  6. Den Käse darüber legen und bei ca. 200 Grad für ca. 20 Minuten fertig backen.

Tipps zum Rezept

Überbackener Blumenkohl ist lecker und auch noch gesund - als Beilage eigenen sich diverse Saucen wie zum Beispiel eine Knoblauchsauce.

ÄHNLICHE REZEPTE

Blumenkohl mit Spinat

Blumenkohl mit Spinat

Der Blumenkohl mit Spinat wird mit Koriander und Kurkuma verfeinert und passt zu leichten Fleischgerichten. Dieses Rezept gelingt garantiert.

Gebratener Blumenkohl

Gebratener Blumenkohl

Das einfache Beilagenrezept - panierter, gebratener Blumenkohl, der ausgezeichnet als Fleischbeilage serviert werden kann.

Bunter Blumenkohl-Salat

Bunter Blumenkohl-Salat

Der bunte Blumenkohl-Salat ist nicht nur für die Augen genial, denn das Rezept schmeckt herrlich frisch und würzig.

Blumenkohlsuppe mit Curry

Blumenkohlsuppe mit Curry

Das cremige Blumenkohlsuppenrezept mit ganzen Röschen, das mit würzigem Curry und feiner Kokosmilch verfeinert wird.

Blumenkohlsuppe mit Safran

Blumenkohlsuppe mit Safran

Das köstliche Suppenrezept mit gesundem Blumenkohl ist fein mit Safran gewürzt und wird garantiert jedem schmecken

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE