Gegrillter Paprikasalat

Das gegrillte Rezept schmeckt unglaublich gut, vor allem im Sommer zu gegrilltem Fleisch an einem gemütlichen Sonntag mit der Familie.

25 Minuten

Bewertung: Ø 2,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

3 EL Apfelessig
1 EL Dill
1 Stk Knoblauchzehe
5 EL Olivenöl
3 Stk Paprikaschote, rot
1 EL Petersilie
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst die Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Diese in einer Grillpfanne für ca. 10 Minuten grillieren.
  2. Die Paprikastreifen danach in eine abgedeckte Schüssel geben und gut abkühlen lassen. Dann die Haut abziehen.
  3. Für das Dressing den Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Das Olivenöl, Essig, Kräuter, Salz und Pfeffer miteinrühren, bis ein feines Dressing entsteht.
  4. Nun den gegrillten Paprikasalat auf Tellern anrichten, mit dem Dressing beträufeln und geniessen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schneller Zucchinisalat

Schneller Zucchinisalat

Ein schneller Zucchinisalat braucht nur 10 Minuten und schmeckt hervorragend. Dieses Rezept eignet sich bei überraschenden Besuch.

Nüsslisalat mit Speck

Nüsslisalat mit Speck

Der Nüsslisalat mit Speck ist ein Salat zum Sattessen. Ihre Gäste werden von dem leckeren Rezept begeistert sein.

Siedfleischsalat

Siedfleischsalat

Schnell und einfach in der Zubereitung ist dieses Rezept für einen Siedfleischsalat. Dieses Rezept darf auf keinem Fest fehlen.

Karottensalat

Karottensalat

Der einfache Karottensalat schmeckt sehr frisch und leicht. Dieses Rezept ist sehr zu empfehlen.

Rüeblisalat

Rüeblisalat

Rüeblisalat wird mit Distelöl, Zitronensaft und Lebkuchengewürz zu einer herrlichen Mahlzeit. Ein gesundes Rezept, das raffiniert schmeckt

Einfacher Rüeblisalat

Einfacher Rüeblisalat

Bei der Zubereitung eines einfachen Rüeblisalates sollte man unbedingt auf die Frische achten. Dieses leichte Rezept ist schnell und günstig gemacht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE