Rüeblisalat

Rüeblisalat wird mit Distelöl, Zitronensaft und Lebkuchengewürz zu einer herrlichen Mahlzeit. Ein gesundes Rezept, das raffiniert schmeckt

Erstellt von
Rüeblisalat
10 Minuten

Bewertung: Ø 4,5 (80 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

4 EL Baumnüsse od. geröstete Haselnusskerne
1 Schuss Distelöl
1 TL Honig
1 EL Joghurt natur
1 Msp Lebkuchengewürz
2 Stk Rüebli
1 Prise Salz
4 EL Sonnenblumenkerne (geröstet od. gekeimt)
1 Schuss Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst die Rüebli abschaben und in grobe Streifen hobeln.
  2. Anschliessend die Rüeblistreifen in einer Schüssel mit dem Distelöl, Zitronensaft, Lebkuchengewürz, Salz und Joghurt vermengen.
  3. Den Salat gut ziehen lassen und vor dem geniessen mit den Kernen bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Einfacher Rüeblisalat

Einfacher Rüeblisalat

Bei der Zubereitung eines einfachen Rüeblisalates sollte man unbedingt auf die Frische achten. Dieses leichte Rezept ist schnell und günstig gemacht.

Nüsslisalat mit Speck

Nüsslisalat mit Speck

Der Nüsslisalat mit Speck ist ein Salat zum Sattessen. Ihre Gäste werden von dem leckeren Rezept begeistert sein.

Randensalat

Randensalat

Ein tolles Rezept für ein Buffet an warmen Tagen. Der leckere Randensalat wird alle begeistern und schmeckt leicht und zart.

Zucchettisalat

Zucchettisalat

Ein wahrer Genuss ist dieser köstliche Zucchettisalat. Ein Gruss aus der kalten Küche. Probieren Sie doch mal das Rezept.

Maissalat

Maissalat

Maissalat schmeckt sehr erfrischend. Ein köstliches und einfaches Rezept für den Sommer.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE