Gestürzter Aprikosenkuchen

Ein fruchtiges Kuchenrezept mit Aprikosen und Nüssen, dass besonders den Kleinen schmecken wird und unkompliziert zubereitet wird.

Gestürzter Aprikosenkuchen
70 Minuten

Bewertung: Ø 4,3 (32 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

600 g Aprikosen halbiert aus der Dose
2 TL Backpulver
175 g brauner Zucker
225 g Butter
3 Stk Eier
55 g Feinkristallzucker
20 Stk Haselnüsse ganz, geschält
55 g Haselnüsse gemahlen
175 g Mehl
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Eine Gratinform mit Butter einfetten. 60 gr der Butter mit dem Feinzucker in einer Schüssel cremig rühren und auf den Boden der Form streichen. Die Aprikosen abtropfen lassen und in jede Aprikosenhälfte eine Haselnuss stecken. Die Aprikosen mit der Wölbung nach oben in die Gratinform legen, bis der Boden gänzlich ausgelegt ist.
  2. Den braunen Zucker mit der restlichen Butter cremig rühren. Die Eier nach und nach zugeben und gründlich mit dem Zucker verrühren. Das Mehl, Backpulver, gemahlene Haselnüsse und die Milch unterheben und die Mischung gleichmässig über die Aprikosen verteilen.
  3. Das Ganze bei 180° C für ca. 50 Minuten backen, bis der Kuchen goldbraun ist. Anschliessend aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen, mit dem Messer etwas vom Rand lösen und aus der Form stürzen.

Tipps zum Rezept

Passt gut zum Kaffee oder zu einem Klecks frischem Schlagrahm.

ÄHNLICHE REZEPTE

Marmorcake

Marmorcake

Dieser lockere und saftige Marmorcake darf auf keiner Kaffeetafel fehlen. Überzeugen Sie sich selbst von diesem einfachen Rezept.

Schlorzifladen

Schlorzifladen

Schlorzifladen ist eine Spezialität aus Toggenburg. Bei diesem Rezept wird der Klassiker aus Blätterteig, einer Füllung und einem Guss zubereitet.

Zitronenmuffins

Zitronenmuffins

Probieren Sie doch einmal dieses Rezept. Die leckeren Zitronenmuffins sind für Feiern sehr geeignet.

Marmorkuchen mit Rosinen

Marmorkuchen mit Rosinen

Ein Marmorkuchen mit Rosinen ist ein einfaches Rezept. Mit diesem Rezept bleibt der Kuchen schön saftig.

Nidlechueche

Nidlechueche

Nidlechueche ist eine Spezialität aus der Region um Murten. Dieser traditionelle Kuchen besteht aus Hefeteig und einem Rahmguss.

Studentenschnitten

Studentenschnitten

Dieses köstliche Becherkuchen-Rezept für eine Studentenschnitte ist einfach und schnell zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE