Glutenfreie Haferflockentaler

Gesunde Guetzli die hervorragend schmecken. Diese Taler sind in nur wenigen Minuten fertig.

Glutenfreie Haferflockentaler

Bewertung: Ø 4,4 (43 Stimmen)

Zutaten für 40 Portionen

1.5 TL Backpulver
150 g Butter, laktosefrei
2 Stk Eier
300 g glutenfreie Haferflocken
30 g glutenfreie, helle Mehlmischung
2 EL Honig
90 g Rohrrohrzucker
1 Prise Salz
3 Pk Vanillezucker
1 Prise Zimt
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. In einem Topf die Butter schmelzen lassen und die Haferflocken darin einrühren. Vom Herd ziehen und diese Masse ca. 20 Minuten ruhen lassen.
  2. Alle trockenen Zutaten in einer separaten Schüssel vermischen und zusammen mit den Eiern und dem Honig unter die Haferflockenmasse rühren.
  3. Nun den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  4. Aus der Masse mit 2 Teelöffeln kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Diese nun im heissen Ofen ca. 15 Minuten hell backen.
  5. Die fertigen Taler mitsamt dem Backpapier auf eine Arbeitsfläche ziehen und komplett auskühlen lassen, erst dann werden die Guetzli fest. Danach in einer Guetzlidose aufbewahren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schneemann-Amerikaner

Schneemann-Amerikaner

Ihre Kinder werden diese feinen Guetzli lieben. Da diese glutenfrei sind, ist es eine Köstlichkeit für Jedermann.

Kokos-Caramell-Guetzli

Kokos-Caramell-Guetzli

Diese glutenfreien Caramellguetzli werden mit Kokosmehl gebacken. Ein tolles Geschmackserlebnis.

Lustige Igelguetzli

Lustige Igelguetzli

Zum Backen mit Kindern eignen sich diese Igelguetzli auf alle Fälle. Das Rezept ist glutenfrei.

Pinke Punschbrezeln

Pinke Punschbrezeln

Dieses Rezept kann mit Rotwein oder aber mit Traubensaft zubereitet werden. Einfach ein Genuss.

Lebkuchenkipferl

Lebkuchenkipferl

Eine Mischung aus Lebkuchen und Vanillekipferl: Die Lebkuchenkipferl. Probieren Sie dieses glutenfreie Guetzlirezept aus.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE