Greyerzer Meringue

Ein Dessertrezept der besonderen Art von Irma Dütsch.

GREYERZER MERINGUE
150 Minuten

Bewertung: Ø 4,2 (27 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Pk Crème de Gruyère
325 g Eiweiss
1 g Salz
1 Dose Vanilleglace
1 gl Vin cuit
225 g Zucker (1)
225 g Zucker (2)
225 g Zucker (3)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eiweiss mit dem Zucker (1) und Salz schaumig schlagen.
  2. Zweite Zuckermenge (2) langsam beigeben, anschliessend letzte Zuckermenge (3) unter das geschlagene Eiweiss melieren.
  3. Mit einem Dressiersack und Sterntülle Meringuen auf ein Backpapier dressieren.
  4. Im Ofen mit 100 °C und Umluft je nach Größe 2 bis 4 Stunden backen/trocknen.
  5. Meringuen mit Vanilleglace, Crème de Gruyère und Vin cuit servieren.

Tipps zum Rezept

Dieses Rezept stammt aus dem Kochbuch Ma Suisse von Irma Dütsch. (Werd & Weber Verlag AG)

ÄHNLICHE REZEPTE

Fruchtige Himbeercreme

Fruchtige Himbeercreme

Mit diesem Rezept Rezept zaubern Sie ein fruchtiges, cremiges Dessert. Die fruchtige Himbeercreme schmeckt einfach köstlich.

Aprikosencreme

Aprikosencreme

Ein tolles Dessert ist diese köstliche Aprikosencreme. Das schnell zubereitete Rezept ist sehr empfehlenswert.

Macarons

Macarons

Die tollen Macarons sehen nicht nur traumhaft aus, sondern schmecken auch so. Sie werden von dem traditionellen Rezept begeistert sein.

Orangensalat mit Datteln

Orangensalat mit Datteln

Ein fruchtig süsser Fruchtsalat, der sich mit diesem Rezept einfach und schnell zubereiten lässt.

Meringue mit Himbeeren

Meringue mit Himbeeren

Dieses Rezept aus Bern ist ein echter Klassiker. Meringue mit Himbeeren sollten Sie mal probieren.

Zitronen-Cupcakes

Zitronen-Cupcakes

Die fruchtigen Zitronen Cupcakes zaubern Sie mit dem folgenden Rezept auf den Tisch für Ihre Familie und Gäste. Sie werden dahin schmelzen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL