Grünkernbratlinge

Eine gesunde Abwechslung bietet dieses vegetarische Grünkernbratlinge-Rezept.

Grünkernbratlinge
30 Minuten

Bewertung: Ø 4,6 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Eier
800 ml klare Gemüsebouillon
2 Stk Koblauchzehe
2 Bl Lorbeerblatt
1 EL Majoran
400 g mittelgrobes Grünkernvollkornschrot
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 EL Senf
2 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Schrot mit den Zwiebeln im Topf ohne Öl und ohne Butter anrösten, mit der klaren Gemüsesuppe aufgiessen, Lorbeerblätter hinzufügen und 10 Minuten köcheln lassen.
  2. Danach weitere 15 Minuten auf ausgeschalteter Herdplatte quellen lassen.
  3. Das ganze auskühlen lassen, die Lorbeerblätter herausnehmen, alle Eier hinzufügen und mit den gesamten Gewürzen abschmecken.
  4. Die Hände etwas anfeuchten (so klebt die Masse nicht an den Händen!) und so kleine Bratlinge formen. Diese in einer Pfanne mit einer kleinen Portion Fett von beiden Seiten anbraten, bis diese goldgelb sind.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE