Haferbratlinge

Eine schnelle, vegetarische Hauptspeise sind diese Haferbratlinge. Dazu schmeckt uns grüner Salat, Kabissalat und ein Joghurtdip.

Haferbratlinge

Bewertung: Ø 4,4 (15 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

4 Bl Basilikum, frisch
100 g Gouda oder Emmentaler
100 g Haferflocken
2 zw Liebstöckel, frisch
5 EL Milch
1 EL Öl zum Braten
2 zw Peterli, frisch
2 EL Rapsöl
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Im ersten Schritt den Käse in einer Küchenmaschine fein mahlen. Die Kräuter fein hacken.
  2. Nun Haferflocken und Käse in einer Schüssel gut vermischen, Öl und Milch beigeben und vermengen. Die Masse mit den Kräutern und Salz abschmecken.
  3. Mit den Händen nun gut miteinander verkneten und daraus 4 Bratlinge formen. Diese sollten nicht mehr als 2 cm dick sein.
  4. Die Haferbratlinge nun in Öl von beide Seiten in einer Pfanne knusprig braten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Haferflocken-Honig-Guetzli

Haferflocken-Honig-Guetzli

Das einfach Guetzlirezept wird im handumdrehen mit einfachen Zutaten zubereitet und schmeckt knusprig lecker.

Haferflocken Schoggi Guetzli

Haferflocken Schoggi Guetzli

Knusprige, kleine Guetzli mit gesunden Haferflocken und feiner Schoggi machen dieses Rezept unwiderstehlich gut, auch zum Verschenken.

Haferflockenaufstrich

Haferflockenaufstrich

Ein gesundes Aufstrichrezept mit Haferflocken ist würzig abgeschmeckt und schmeckt zu jeder Art von Brot super.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE