Haferflocken-Guetzli

Ein knuspriges Guetzlirezept mit gesunden Haferflocken, Haselnüssen und einem Hauch Zimt, dass der ganzen Familie schmecken wird.

Haferflocken-Guetzli

Bewertung: Ø 4,1 (267 Stimmen)

Zutaten für 25 Portionen

1 TL Backpulver
100 g Butter
1 Stk Ei
120 g Haferflocken
90 g Haselnüsse, gehackt
60 g Mehl
2 EL Rosinen
1 Prise Salz
1 TL Zimt
7 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst etwas frische Butter in eine Pfanne geben und die Haferflocken mit dem Zimt, 1 Esslöffel Zucker und den gehackten Haselnüssen unter Rühren für ca. 4 Minuten leicht anrösten.
  2. Den restlichen Zucker und das Ei mithilfe des Mixers schaumig aufschlagen. Das Mehl mit dem Salz, den Rosinen und dem Backpulver in einer separaten Schüssel mischen, und mit der Haferflockenmischung gut verrühren. Diese Mischung dann mit der Eimasse verrühren.
  3. Den Teig dann Löffelweise auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und das Ganze bei 200° C für ca. 15 Minuten goldbraun backen. Anschliessend aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und umgehend servieren.

Tipps zum Rezept

Die kleinen Leckerbissen sind ideal als Snack für Zwischendurch. Vor allem mit süssem Honig sind die Haferflocken-Guetzli auch bei Kindern sehr beliebt.

ÄHNLICHE REZEPTE

Haferflockenaufstrich

Haferflockenaufstrich

Ein gesundes Aufstrichrezept mit Haferflocken ist würzig abgeschmeckt und schmeckt zu jeder Art von Brot super.

Haferflocken Schoggi Guetzli

Haferflocken Schoggi Guetzli

Knusprige, kleine Guetzli mit gesunden Haferflocken und feiner Schoggi machen dieses Rezept unwiderstehlich gut, auch zum Verschenken.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE