Haferflocken Tätschli

Gesund und lecker sind die mit Gemüse und Käse veredelten Haferflocken Tätschli. Ein Rezept, das richtig gut schmeckt.

Haferflocken Tätschli

Bewertung: Ø 3,9 (486 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

150 g Emmentaler am Stück
250 g Haferflocken
1 Stg Lauch
150 g Magerquark
2 EL Öl
1 Prise Pfeffer
1 Stk Rüebli
1 Prise Salz
3 TL Senf, mittelscharf
1 TL Thymian, getrocknet
200 ml Wasser, warm
5 Spr Worcestersauce
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Haferflocken in eine Schüssel geben und Wasser darüber geben. Rüebli schälen und in feine Stifte hobeln. Vom Lauch das dunkelgrüne abschneiden, ebenso das Wurzelende. Rest in kleine Stücke schneiden. Im Sieb waschen und abtropfen lassen.
  2. Den Käse fein aufreiben.
  3. Rüebli, Lauch, geriebenen Käse und Magerquark in die Schüssel zu den Haferflocken mischen. Das Ganze mit Senf, Worcester-Sauce, Thymian, Salz und Pfeffer abschmecken und alles gut verkneten. Mit feuchten Händen Tätschli formen und mit der Hand ein bisschen flach drücken.
  4. In einer grossen Pfanne das Fett heiss werden lassen. Tätschli hineinlegen und jede Seite ca. 5 Minuten braten (mittlere Hitze).

ÄHNLICHE REZEPTE

Haferflocken Schoggi Guetzli

Haferflocken Schoggi Guetzli

Knusprige, kleine Guetzli mit gesunden Haferflocken und feiner Schoggi machen dieses Rezept unwiderstehlich gut, auch zum Verschenken.

Haferflockenaufstrich

Haferflockenaufstrich

Ein gesundes Aufstrichrezept mit Haferflocken ist würzig abgeschmeckt und schmeckt zu jeder Art von Brot super.

Haferbratlinge

Haferbratlinge

Eine schnelle, vegetarische Hauptspeise sind diese Haferbratlinge. Dazu schmeckt uns grüner Salat, Kabissalat und ein Joghurtdip.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL