Vanille Haferbrei

Weil Haferbrei nicht immer gewöhnlich sein muss - verfeinert mit frischer Vanille, Zitrone, Eiern und gesundem Honig. Das ausgewogene Zmorge-Rezept.

Vanille Haferbrei

Bewertung: Ø 4,6 (55 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Eier
140 g Haferflocken
3 EL Honig
400 ml Milch
1 Prise Salz
1 Stk Vanilleschote
1 TL Zimtpulver
0.5 Stk Zitronenschale von Biozitrone
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Haferbrei zusammen mit der Milch und dem Honig in einem Topf unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Wenn der Haferbrei fester und dickflüssiger wird, umgehend vom Herd nehmen und für ca. 15 Minuten abkühlen lassen.
  2. Unterdessen die Vanilleschote längs mit einem Messer aufschneiden und das Vanillemark mit der Messerspitze auskratzen. Die Schale der unbehandelten Zitrone kurz mit Wasser abspülen und die Schale abreiben.
  3. Dann die Eier trennen, die Eigelbe in eine Schüssel geben und mit der abgeriebenen Zitronenschale und dem Vanillemark mischen, und gründlich mit den Haferbrei verrühren.
  4. Die Eiweisse mit einer Prise Salz und dem Mixer steif schlagen. Unter den Haferbrei heben und bis vor dem Servieren noch etwas auskühlen lassen. Mit einem Hauch Zimt bestreuen - et voilà.

Tipps zum Rezept

Der Haferbrei kann natürlich nach Beliebe noch mit weiteren Zutaten verfeinert werden wie z.B. Rosinen, frischen Früchten, getrockneten Cranberries oder Kakaopulver.

ÄHNLICHE REZEPTE

Haferflocken Schoggi Guetzli

Haferflocken Schoggi Guetzli

Knusprige, kleine Guetzli mit gesunden Haferflocken und feiner Schoggi machen dieses Rezept unwiderstehlich gut, auch zum Verschenken.

Haferflockenaufstrich

Haferflockenaufstrich

Ein gesundes Aufstrichrezept mit Haferflocken ist würzig abgeschmeckt und schmeckt zu jeder Art von Brot super.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE